Kerngesundes, wachstums­starkes Familienunter­nehmen sucht führungs­er­fahrenen Profi mit Mittel­standsbezug für an­spruchs­volle Leitungs­funktion.

Betriebsleiter (m/w)
 
Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen der Textilservicebranche. Als Innovationsführer und Qualitätsanbieter gehört unser Mandant in seiner Branche zu den Unternehmen mit hervorragendem Ruf und befindet sich auf Wachstumskurs. Flache Hierarchien, schnelle Entscheidungen, ausgeprägte Kundenorientierung sowie eine engagierte Führungsmannschaft zeichnen die Strukturen des Unternehmens aus. Der Hauptsitz mit zentraler Produktionsstätte befindet sich in Nordbayern.


Für die Leitung der produzierenden Abteilungen mit ca. 250 Mitarbeitern suchen wir eine begeisterungsfähige, mittelstandsorientierte, engagierte Führungspersönlichkeit mit Shop-Floor-Managementerfahrung.

Wesentliche Aufgaben/Ziele

  • Realisierung der Kosten-, Qualitäts-, Produktivitäts- und Mengenziele
  • Stabilisierung und Weiterentwicklung der Betriebsorganisation
  • Rekrutierung, Bindung und Entwicklung von Mitarbeitern in einem stark ausgeprägten Arbeitnehmermarkt
  • bedarfsgerechte Organisation der Produktion unter Berücksichtigung eines reibungslosen Betriebsablaufes
  • Definition, Erfassung und Auswertung der Leistungskennzahlen in Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement
  • Entwicklung und Durchsetzung von Methoden und Maßnahmen zur Kostensenkung sowie zur Prozess- und Qualitätsverbesserung
  • Programmanpassungen- und -verbesserungen von Maschinen und Anlagen sowie stetige Verbesserung der Arbeitsabläufe inklusive Aktualisierung der Produktionsabfolgen
  • Ermittlung und Planung des Personalbedarfs, Führen von Bewerbungsgesprächen und Einstellung neuer Mitarbeiter sowie Planung des Einsatzes von Zeitarbeitskräften und Organisation im Urlaubs- und Krankheitsfall
  • Förderung und Weiterentwicklung der unterstellten Mitarbeiter
  • Unterstützung bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • enge Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitern und Führung der Abteilungsleitersitzungen sowie Teamwork mit der Stellvertretung
  • nachhaltige Umsetzung des firmeninternen Wertesystems
  • Überprüfung der Ausliefermengen und -qualitäten in enger Zusammenarbeit mit der Expedition, dem Qualitätsmanagement und den Kundenbetreuern
  • Kontrolle und Durchsetzung der vereinbarten Hygienemaßnahmen im gesamten Betrieb in Abstimmung mit dem Hygienebeauftragten
  • Abstimmung der Tourenplanungen mit der Fuhrparkleitung
  • enge Zusammenarbeit mit der technischen Abteilung insbesondere hinsichtlich der Durchführung der Wartungsarbeiten zur Minimierung von Stillstands-Zeiten
  • Mitwirkung bei der Planung von Investitionen und Beschaffungsprojekten für neue Maschinen und Anlagen
  • Abstimmung mit dem Betriebsleiter des Schwesterwerks in Thüringen und regelmäßiger Austausch zu gemeinsamen Problemen und Vorgehensweisen
  • direkte Berichtslinie an die Geschäftsführung

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossene technische Ausbildung und Weiterqualifizierung zum Techniker alternativ abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften (z. B. Maschinenbau, Produktionstechnik, Verfahrenstechnik) oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • mehrjährige Erfahrung als Betriebs- oder Produktionsleiter in einem mittelständisch ausgerichteten Unternehmen
  • Branchenerfahrung idealerweise im Textilservice oder alternativ in Großbäckereien, in der Nahrungsmittelproduktion, Druckereien sowie Serienfertigung
  • mehrjährige, disziplinarische Führungserfahrung mit großen Fertigungsorganisationen
  • Know-how in der Betriebsorganisation sowie im Einsatz moderner Fertigungssysteme (z. B. 5S, TPM, Lean Management) und Kenntnis der entsprechenden Methoden und Tools
  • Erfahrung im Umgang mit sehr heterogen geprägten Belegschaften
  • mittelstandsaffiner Steuermann mit hands-on Mentalität und operativem Bezug
  • Teamplayer mit Integrationsfähigkeit und Führungskompetenz
  • ergebnisorientierter, motivierender Führungsstil
  • Fähigkeit, mit gewachsenen Strukturen aber gleichzeitig einer hohen Dynamik umzugehen
  • engagiert und belastbar mit ausgeprägter Eigenmotivation, Zielstrebigkeit und Ausdauer
  • unternehmerisches und kundenorientiertes Denken und Handeln
  • ausgeprägte Sozialkompetenz sowie offene, kommunikationsstarke, kontaktfähige und empathische Persönlichkeit
  • flexibel, hohes Maß an Eigeninitiative
  • Prozessorientierung und Methodenkompetenz
  • selbständige, analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • regionale Verbundenheit bzw. Umzugsbereitschaft in den Großraum
Bewerbung Bitte senden Sie Ihre komplette Bewerbung – am besten per E-Mail – unter Angabe der Kennziffer an die nebenstehenden Kontaktdaten.

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen!





Ihre Ansprechpartner
 
Gabi Smentek und Florian Wech
 
Tel.: 0911 / 929 70-13
 
E-Mail:
IHR@mentis-consulting.de

Kennziffer (und Postanschrift)
 
I-171103J

Mentis International Human Resources GmbH
Arminiusstraße 3
90402 Nürnberg
 
Internet:
www.mentis-consulting.de