Internationaler Business Development Manager (m/w) Maschinenbau

Unternehmen:

Unser Auftraggeber ist ein weltweit agierender Anbieter von Intralogistiklösungen und Materialflusssystemen und Teil einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe. Neben Anlagen und Systemen gehören auch maßgeschneiderte Softwarelösungen zur Produktpalette des Unternehmens, das seine Kunden aus der Industrie partnerschaftlich über die gesamte Lebensdauer eines Produkts hinweg betreut. Das beginnt mit der Erfassung der Kundenbedürfnisse und führt über Planung und Realisierung der Systeme bis hin zur Sicherstellung einer hohen Verfügbarkeit und Kostenoptimierung durch ein kundenorientiertes Life-Cycle-Management.

 

Im Rahmen der weiteren Expansion wird nun am Standort im Großraum Augsburg/Ulm ein Business Development Manager (m/w) für die Abteilung OEM gesucht. Das OEM-Geschäft zeichnet sich dadurch aus, dass Originalprodukte an Business Partner vertrieben werden, welche Produktanpassungen vornehmen und unter ihrem Namen / Label weitervermarkten.

Aufgabe:

Sie betreuen bestehende Vertriebspartnerschaften mit voller Profit- & Loss-Verantwortung selbstständig und entwickeln die Geschäftsbeziehung mit dem Vertriebspartner anhand gemeinsamer Businesspläne prosperierend weiter. Darüber hinaus identifizieren Sie potenzielle neue Vertriebspartner international und bauen zu ihnen konsequent den Kontakt auf. Sie sind vor Ort präsent, führen die Vertragsverhandlungen mit dem Vertriebspartner und treffen Zielvereinbarungen, deren Umsetzung Sie laufend überprüfen. Beim Auf- und Ausbau geeigneter Vertriebsstrukturen mit den Vertriebspartnern ist Ihr Know-how ebenso gefragt wie bei der Gestaltung und Umsetzung wettbewerbsfähiger Vertriebskonzepte. Um Ihr Wissen stets aktuell zu halten, nehmen Sie regelmäßig an Fachtagungen, Messen etc. teil. In dieser Position berichten Sie direkt an die Geschäftsführung.

Profil:

Ihre Grundlage ist ein Hochschulabschluss, z. B. BWL, oder eine vergleichbare Qualifikation und/oder eine Weiterbildung in Business Administration (MBA oder ähnliches). Langjährige Berufserfahrung in der Erschließung von neuen Märkten mittels mehrstufigem Vertrieb in Partnernetzwerken ist ein Muss. Somit stellt das Entwickeln von langfristigen Vertriebspartnerschaften, basierend auf konkreten Business Plänen und das Anfertigen und Verhandeln von Vertriebspartnerverträgen für Sie keine Herausforderung dar. Fachkenntnisse auf dem Gebiet logistischer Prozesse (Automation, Supply Chain, Warehousing) runden Ihr Profil positiv ab. Man schätzt Sie als verbindlichen Gesprächspartner (m/w), der komplexe Verhandlungen in unterschiedlichen Kulturen (Asien, Südamerika etc.) überzeugend und zielstrebig führt und so mit großer Sicherheit zum Erfolg bringt. Neben Deutsch sprechen Sie auch Englisch verhandlungssicher – weitere Fremdsprachen sind von Vorteil. Reisebereitschaft, Eigeninitiative und eine selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Angebot:

Die Position wird mit einem attraktiven Gehalt vergütet, bestehend aus fixen und variablen Anteilen inklusive eines Firmen-PKW. Neugierig? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie uns im ersten Schritt neben dem Anschreiben mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit nur Ihren Lebenslauf zu (alle Dokumente im PDF-Format).

Kontakt:

Ihr Ansprechpartner: Jörg Dötter
Telefon:
+49 211 7792890
E-Mail: duesseldorf@intersearch-pb.de
Kennziffer: 40060d

Jörg Dötter
+49 211 7792890
duesseldorf@intersearch-pb.de
40060d