Robert Bosch GmbH

Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Entwicklungsingenieur/in Safety

Robert Bosch GmbH Stuttgart-Vaihingen Entwicklung, Softwareentwicklung Berufserfahrene 31.12.2017 DE00588820

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Jetzt bewerben!
  • Die Zukunft mitgestalten: Sie sorgen dafür, dass unsere automatisierten Fahrzeuge in der Stadt sicher fahren.
  • Neues entstehen lassen: Sie führen entwicklungsbegleitende Sicherheitsanalysen (FMEA, FTA, u.a.) im Kooperationsprojekt Urban Mobility Automation gemeinsam mit Projektmitarbeitern/innen durch.
  • Verantwortung übernehmen: Ihre Analyseergebnisse haben signifikante Auswirkungen auf die laufende Produktentwicklung und tragen zur Projektzielerreichung bei.
  • Kooperation leben: Sie vertreten Ihre Ergebnisse bei den Entwicklungsgruppen und sorgen so für einen aktiven Austausch von Informationen.
  • Kreativität und Freiraum nutzen: Sie bringen Ihre individuellen Erfahrungen und Ideen ein und entwickeln bestehende Analyseansätze weiter.
  • Persönlichkeit: Ein sicheres Auftreten sowie Kommunikationsstärke zeichnen Sie aus.
  • Arbeitsweise: Sie arbeiten strukturiert und systematisch und sind ein Teamplayer.
  • Erfahrungen und Know-how: Sie bringen Systemkenntnisse in der Fahrerassistenz oder Fahrdynamik (z.B. ESP, Lenkung, Antriebsstrang) sowie Kompetenz in Sicherheitsanalysen (z.B. FMEA & FTA) mit.
  • Begeisterung: Ihnen ist Sicherheit wichtig und Sie wollen das sichere automatisierte Fahren ermöglichen.
  • Sprachen: Ihre Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind gut.
  • Ausbildung: Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (z.B. Elektrotechnik, Maschinenbau), Physik oder vergleichbar.

Sie möchten in Teilzeit arbeiten? Wir unterstützen individuelle Arbeitszeitmodelle.

Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Im Produktbereich "Automatisiertes Fahren" gestalten wir die Zukunft des Autofahrens. Gemeinsam mit unserem Projektpartner Daimler entwickeln wir in der Entwicklungskooperation für "Urbane Automatisierte Mobilität" eine Systemlösung für fahrerlose Automobile im urbanen Umfeld. Wir erstellen die Algorithmen für vollautomatisiertes und fahrerloses Fahren im urbanen Umfeld. Wir werden ein System in Serie bringen, das den innerstädtischen Verkehr der Zukunft revolutionieren wird.

Kontakt Personalabteilung
Tina Schmidt
Tel.: +49(7062)911-8200

Kontakt Fachabteilung
Herve Seudie
Tel.: +49(711)811-10276
Jetzt bewerben!