Unser Unternehmen: Continental gehört mit einem Umsatz von 40,5 Milliarden Euro im Jahr 2016 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beschäftigt aktuell mehr als 230.000 Mitarbeiter in 56 Ländern. Die Division Chassis & Safety entwickelt und produziert sowohl integrierte aktive und passive Fahrsicherheitstechnologien als auch Produkte, die die Fahrzeugdynamik unterstützen. Das Produktportfolio reicht von elektronischen und hydraulischen Brems- und Fahrwerkregelsystemen über Sensoren, Fahrerassistenzsysteme, Airbagelektronik und -sensorik sowie elektronische Luftfedersysteme bis hin zu Reinigungssystemen für Windschutzscheiben und Scheinwerfer. Der Fokus liegt auf einer hohen Systemkompetenz und Vernetzung von einzelnen Komponenten. So entstehen Produkte und Systemfunktionen entlang der Wirkkette SensePlanAct. Diese bilden das Fundament für das automatisierte Fahren. Chassis & Safety beschäftigt weltweit über 43.000 Mitarbeiter und erzielte 2016 einen Umsatz von rund 9,0 Milliarden Euro.

Ingenieur im Fahrversuch - ADAS (m/w)
(Job ID: 85180BR)

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben: Wir suchen Sie zur Unterstützung unserer Entwicklerteams an unserem neuen Fahrversuchsstandort Memmingen.
Seien Sie dabei und werden Sie ein wichtiger Teil des Teams.Sie wollten schon immer mal Knight Rider sein und mit K.I.T.T. die Zukunft testen?
Wenn ja, sollten wir uns kennenlernen.Als Ingenieur im Fahrversuch (m/w) - ADAS sind Sie verantwortlich für das Testing der ADAS (Advanced Driver Assistance Systems) Produkte. Sie arbeiten hierbei direkt am Auto der Zukunft mit.
  • Erprobung der neuesten Generation von Fahrerassistenzsystemen auf spannenden Teststrecken unter verschiedensten Umweltbedingungen im In- und Ausland
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen OEMs im Testing zukunftsweisender Produkte
  • Konzeption, Spezifikation und Durchführung von Testfällen
  • Validierung von ADAS Produkten im Fahrzeug oder in fahrzeugähnlicher Umgebung bis zur Serienreife
  • Detailanalyse von Fehlerbildern
  • Kommunikation und Diskussion der Testergebnisse
  • Unterstützung bei Planung und Koordinierung der Testaufgaben sowie Mitwirkung bei der Definition neuer Testmethoden und -mittel


Ihr Profil:Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Fahrerassistenzsysteme, Elektrotechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Testen von elektronischen Komponenten
  • Erfahrung im Fahrversuch erwünscht
  • Kenntnisse über die Funktionsweise von Fahrerassistenzsystemen, Fahrzeugbussystemen, Restbussimulation und Signalmanipulation
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Team- und Problemlösungsfähigkeit


Das Angebot

  • Als stark wachsender Geschäftsbereich bieten wir unseren Mitarbeitern zahlreiche Karrieremöglichkeiten und die schnelle Übernahme von Verantwortung
  • Spannende, abwechslungsreiche Projekte in unserem hochtechno-logischen Kundenumfeld und kurze Entscheidungswege in einem dynamischen Konzernumfeld, das technologisch seine Spitzenposition weiter ausbauen will
  • Enger Zusammenhalt und das gute Betriebsklima in internationalen Teams, in dem die gegenseitige Unterstützung selbstverständlich ist
  • Die Sicherheit und die Benefits eines internationalen Konzerns, wie betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeitmodelle und Gesundheitsmanagement
  • Ein verkehrsgünstiger und attraktiver Standort, eingebettet zwischen Ulm, München und der Bodenseeregion mit hohem Freizeitwert
Sie wollen mit uns Gas geben? Starten Sie durch und bewerben Sie sich jetzt!