Jobs in Lehrende Tätigkeit/ Coaching in Groß-/ Einzelhandel

5 Suchergebnisse

Sortieren nach Relevanz
Weitere Angebote in der Umgebung
Überregionale Angebote

Sozialpädagogik

Sozialpädagogik kann in die Fachgebiete Jugendhilfe, Gesundheitshilfe und Sozialhilfe unterteilt werden. Die Arbeit in der Sozialpädagogik setzt ein hohes Maß an Empathie, Beratungskompetenz, soziale Kompetenz und Fachwissen in Erziehungs- und Bildungsfragen voraus. Letzteres erhält man im Rahmen eines Studiums. In diesem Zusammenhang können die Studiengänge soziale Arbeit, Sonder- und Heilpädagogik, Pädagogik und Psychologie erwähnt werden. Eine beliebte Adresse für Studiengänge aus dem sozialen Bereich ist die LMU in München .

Berufe in der Sozialpädagogik umfassen die Arbeitsfelder Beratertätigkeiten, Betreuungsaufgaben und einen administrativen Bereich. Einer der Schwerpunkte aus dem Berufsfeld Sozialpädagogik ist die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die Stellenangebote sind sehr vielseitig und umfassen von Erziehung und Frühförderung über Jugendberatung und Streetworking bis hin zu Jugendgerichtshilfe und Jugendpsychiatrie zahlreiche Möglichkeiten auf verschiedenste Weise mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten. Zum Thema Jugendsozialarbeit beschreibt der Artikel „ Schnittstelle Schule“ auf SZ online typische Aufgaben und Anforderungen bei der Sozialarbeit mit Schülern.

Neben der Jugendhilfe zählen auch die Beschäftigung mit Migranten, Menschen mit körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderungen und Jobs in der Drogenberatung in das Berufsfeld der Sozialpädagogik. Je nach Umfeld und Tätigkeit kann der Arbeitsalltag in der Sozialpädagogik emotional sehr belastend und anstrengend sein. In schwierigen Fällen ist es von Vorteil, die eigenen Grenzen zu kennen und ratsam, sich emotional nicht zu sehr vereinnahmen zu lassen. Dies stellt für viele Sozialpädagogen eine große Herausforderung dar. Jobs in der Sozialpädagogik gibt es in mehrerlei Einrichtungen. Zu nennen sind Kindertagesstätten, Berufszentren, Schulen, Jugendzentren und Pflegeheime.
Auch in der öffentlichen Verwaltung werden Stellenangebote für Sozialpädagogen ausgeschrieben. Diese Jobs werden beispielsweise im Jugendamt oder im Schulamt ausgeübt. Auch Volkshochschulen und kirchliche Einrichtungen sind im Stellenmarkt zu finden. Da Berufsbezeichnungen wie Sozialpädagoge, Sozialarbeiter und Erzieher häufig alternativ für eine Stellenanzeige verwendet werden, sollte der Fokus bei der Jobsuche eher auf dem Arbeitgeber und der beschriebenen Tätigkeiten liegen. Je nach Ausbildung, Tätigkeitsbereich und Anstellungsart variieren die Gehälter in der Sozialpädagogik sehr stark, sodass Sozialpädagogen in der öffentlichen Verwaltung das höchste und Arbeitnehmer im Kindergarten und in der Schule das niedrigste Durchschnittseinkommen aufweisen.

Jobs im Handel

Eine Karriere im Großhandel oder im Einzelhandel bietet mehr, als hinlänglich angenommen. So ist der Anteil an Hochschulabsloventen, die eine Karriere im Handel anstreben weiterhin vergleichsweise niedrig. Zu unrecht, da die Tätigkeiten im Handel sehr vielfältig sind und auch Erfahrungen mit sich bringen, die für gehobene Positionen auch in anderen Branchen befähigen.
Ein weiterer Vorteil ist das große Angebot an Arbeitgebern. Es sind ja nicht allein Metro, Rewe, Aldi oder Amazon, die Fachkräfte suchen. Viele kleinere und unbekanntere Handelsunternehmen suchen ebenfalls Fachkräfte, die dort sehr oft mit breitem Spielraum verantwortlich tätig sind. So werden für ein solch spezialisiertes Handelsunternehmen natürlich auch Fachleute aus anderen Branchen, wie beispielsweise aus Maschinen- und Anlagenbau oder aus dem metallverarbeitenden Handwerk.

Allein die Tatsache, dass es auf den Handel spezialisierte Jobbörsen, wie beispielsweise Handelsjobs.de gibt, verdeutlicht die hohe Anzahl an Möglichkeiten, die eine Karriere im Handel eröffnet.
Im Stellenmarkt der Süddeutschen Zeitung finden Sie zum Handel nicht nur Job-Angebote im Raum München und Bayern, sondern attraktive Angebote auch für Führungskräfte und hochqualifizierte Fachkräfte, die gesucht werden.

Oft wird mißachtet, dass das Arbeiten im Handel nicht nur kaufen und verkaufen bedeutet. Allein die Angebote für Experten im Marketing sind so zahlreich, wie in kaum einer anderen Branche. Stellenangebote für Assistenz, Buchhaltung und viele weitere administrative Tätigkeiten sind natürlich ebenso zahlreich vorhanden, wie in anderen Branchen.
Auch wenn der erste Blick auf die Branche Groß- und Einzelhandel ein anderes Bild vermitteln mag, schauen Sie sich unsere Stellenangebote zu diesem Bereich an. Sie werden feststellen, dass immer ein gutes und vielfältiges Angebot vorhanden ist. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie regional gebunden sind, lieber in Teilzeit arbeiten oder in einer anderen Branche beheimatet sind. Sprachkenntnisse werden im Außenhandel dringend benötigt, Steuerexperten werden nicht nur im internationalen Handel gesucht und Führungserfahrungen begründen sich oft durch einschlägige Erfahrungen aus dem Handel.