Jobs in Groß-/ Einzelhandel in Rechts- & Steuerwesen

10 Suchergebnisse

Sortieren nach Relevanz
Weitere Angebote in der Umgebung
Überregionale Angebote

Arbeit als Jurist

Juristen beschäftigen sich hauptberuflich mit Gesetzen und rechtlichen Normen und fungiert als Berater und Konfliktlöser in rechtlichen Angelegenheiten. Voraussetzung für die Tätigkeit als Jurist ist der Abschluss eines Rechtswissenschaftlichen Studiums. Auf das traditionelle Jura Studium, welches durch das Staatsexamen abgeschlossen wird, folgt in der Regel das zweijährige Referendariat. Wurde darüber hinaus die zweite Staatsexamensprüfung erfolgreich abgelegt, trägt der Absolvent den Titel Volljurist und kann die berufliche Laufbahn als Notar, Richter, Staatsanwalt oder Rechtsanwalt in Angriff nehmen.
Kann man ein Prädikatsexamen vorweisen, stehen dem Absolventen alle Türen offen, denn in keiner anderen Fachrichtung spielt die erreichte Note auch nach dem Berufseinstieg eine so wichtige Rolle.

Alternativ kann über die sog. Studiengänge Bachelor of Law und Master of Law eine Karriere als Jurist gestartet werden. Die gängige Vorstellung des Juristen umfasst die Berufe Anwalt, Richter und Notar. Diese lassen sich in verschiedene Bereiche wie Familienrecht, Strafrecht, Erbrecht ect. untergliedern. Dieses Bild deckt aber lange nicht alle Möglichkeiten, die sich aus dem Studium der Rechtswissenschaften ergeben. So gibt es neben dem Staat und den Gerichten auch Arbeitgeber aus der Wirtschaft und Arbeitsplätze in Rechtsabteilungen verschiedenster Betriebe. Da rechtliche Unklarheiten und Differenzen brancheunabhängig überall auftreten, gibt es auch in jeder Branche und in nahezu jedem Unternehmen eine zuständige Abteilung und entsprechend viele verschiedene Jobangebote. Dies ermöglicht einem Wirtschaftsjuristen die Arbeit in der Unternehmensberatung bzgl. rechtlicher Sachverhalte oder einen Job in der Rechtsabteilung eines Unternehmens. Auch die Stadt fungiert hier als Arbeitgeber, so wirbt beispielsweise die Landeshauptstadt München Juristen mit einem vielfältigen und interessanten Aufgabenfeld in der Großstadtverwaltung. Der Stellenmarkt umfasst ein breites Spektrum an Jobs rund um den Beruf des Juristen. Darunter sind die bereits erwähnten Stellen als Volljuristen, Anwälte und Wirtschaftsjuristen in verschiedenen Branchen, aber auch Stellenanzeigen als juristischer Sachbearbeiter, Abteilungsleiter oder Rechtsreferendare.
All diese und noch weitere Stellenangebote finden Sie hier in der Jobbörse der Süddeutschen Zeitung unter dem Berufsfeld Rechts- und Steuerwesen.

Jobs im Handel

Eine Karriere im Großhandel oder im Einzelhandel bietet mehr, als hinlänglich angenommen. So ist der Anteil an Hochschulabsloventen, die eine Karriere im Handel anstreben weiterhin vergleichsweise niedrig. Zu unrecht, da die Tätigkeiten im Handel sehr vielfältig sind und auch Erfahrungen mit sich bringen, die für gehobene Positionen auch in anderen Branchen befähigen.
Ein weiterer Vorteil ist das große Angebot an Arbeitgebern. Es sind ja nicht allein Metro, Rewe, Aldi oder Amazon, die Fachkräfte suchen. Viele kleinere und unbekanntere Handelsunternehmen suchen ebenfalls Fachkräfte, die dort sehr oft mit breitem Spielraum verantwortlich tätig sind. So werden für ein solch spezialisiertes Handelsunternehmen natürlich auch Fachleute aus anderen Branchen, wie beispielsweise aus Maschinen- und Anlagenbau oder aus dem metallverarbeitenden Handwerk.

Allein die Tatsache, dass es auf den Handel spezialisierte Jobbörsen, wie beispielsweise Handelsjobs.de gibt, verdeutlicht die hohe Anzahl an Möglichkeiten, die eine Karriere im Handel eröffnet.
Im Stellenmarkt der Süddeutschen Zeitung finden Sie zum Handel nicht nur Job-Angebote im Raum München und Bayern, sondern attraktive Angebote auch für Führungskräfte und hochqualifizierte Fachkräfte, die gesucht werden.

Oft wird mißachtet, dass das Arbeiten im Handel nicht nur kaufen und verkaufen bedeutet. Allein die Angebote für Experten im Marketing sind so zahlreich, wie in kaum einer anderen Branche. Stellenangebote für Assistenz, Buchhaltung und viele weitere administrative Tätigkeiten sind natürlich ebenso zahlreich vorhanden, wie in anderen Branchen.
Auch wenn der erste Blick auf die Branche Groß- und Einzelhandel ein anderes Bild vermitteln mag, schauen Sie sich unsere Stellenangebote zu diesem Bereich an. Sie werden feststellen, dass immer ein gutes und vielfältiges Angebot vorhanden ist. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie regional gebunden sind, lieber in Teilzeit arbeiten oder in einer anderen Branche beheimatet sind. Sprachkenntnisse werden im Außenhandel dringend benötigt, Steuerexperten werden nicht nur im internationalen Handel gesucht und Führungserfahrungen begründen sich oft durch einschlägige Erfahrungen aus dem Handel.