Berater (m/w) Kommunikation und Agrarwirtschaft in der Sonderinitiative SEWOH

Bonn
19.09.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 1288062__1
Berater (m/w) Kommunikation und Agrarwirtschaft in der Sonderinitiative SEWOH
Operationalisierung der kommunikativen Maßnahmen und Instrumente

Über uns Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Wir suchen für den Standort Deutschland/Bonn eine/n Berater (m/w) Kommunikation und Agrarwirtschaft in der Sonderinitiative SEWOH JOB-ID: 33157 Tätigkeitsbereich Eine Welt ohne Hunger ist möglich. Beim Gipfel in Schloss Elmau haben sich die G7 unter deutscher Präsidentschaft verpflichtet, gemeinsam mit Partnern die Verantwortung dafür zu übernehmen, "500-Millionen Menschen aus Hunger und Armut zu führen". Maßgeblich vorangetrieben wurde diese Verpflichtung vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Der deutsche Beitrag zu diesem Ziel ist in der Sonderinitiative "EINEWELT ohne Hunger" (SEWOH) gebündelt. Sowohl nationales als auch internationales Interesse an Umsetzung und Ansätzen der SEWOH ist groß. Fortschritte und Erfolge müssen deshalb angemessen kommuniziert werden.Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) berät das BMZ im Hinblick auf die kommunikativen Herausforderungen und Risiken und koordiniert daraus resultierende Anforderungen. Eine schlanke Task Force unterstützt bei der Aufgabe, die Sonderinitiative kommunikativ zu begleiten sowie unterschiedliche nationale und internationale Akteure für den Prozess zur Erreichung der Ziele Bekämpfung des Hungers und der Mangelernährung zu sensibilisieren. Denn nur durch die gemeinsame Anstrengung vieler - Politik, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft - kann das ambitionierte Ziel erreicht werden. Ihre Aufgaben * Sie unterstützen die Task Force bei der Operationalisierung der kommunikativen Maßnahmen und Instrumente insbesondere bei der Planung und Umsetzung des Auftritts des BMZ und seiner Partner auf der Internationalen Grünen Woche (IGW), 19. - 28. Januar 2018 in Berlin * Sie beraten das BMZ sowohl bei inhaltlichen als auch bei kommunikativen Fragestellungen der Agrar- und Ernährungswirtschaft und der Entwicklung Ländlicher Räume * Sie erstellen und redigieren Textformate und stellen eine ansprechende visuelle Gestaltung im Rahmen der Corporate Design Richtlinien von GIZ und BMZ sicher * Sie recherchieren Zahlen, Daten und Trends der Agrar- und Ernährungswirtschaft und der ländlichen Entwicklung für verschiedene Publikationen insbesondere zur Verwendung im Messekontext und unterstützen die Qualitätssicherung einzelner Kommunikationsangebote unter Einbezug der fachlichen Expertise der GIZ * Sie aktualisieren die deutschen und englischen Inhalte des Webmagazins weltohnehunger.org und entwerfen Nachrichten für soziale Netzwerke * Auch die Unterstützung bei der Identifikation, Auswahl und Steuerung externer Dienstleister und Agenturen gehört zu Ihren Aufgaben Ihr Profil * Nach Ihrem Hochschulstudienabschluss der Kommunikations/Medienwisschaften oder einem vergleichbaren Studium (MA-Level) haben Sie mehrjährige Erfahrung im Bereich der Agrar- und Ernährungswissenschaften gesammelt * Themen und Fragestellungen aus dem Bereich der Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie der Entwicklung ländlicher Räume können Sie schnell und zuverlässig einschätzen und für unterschiedliche Zielgruppen verständlich aufarbeiten * Gutes und schnelles Schreiben, Textsicherheit und ein ausgezeichnetes Sprachgefühl sind von großem Vorteil * Sie bringen eine hohe Netzwerkkompetenz sowie Organisationsstärke mit und bewegen sich auch im politisch sensiblen Umfeld sicher. Dabei kennen Sie die wesentlichen Akteure der nationalen und internationalen Agrar- und Ernährungswirtschaft und sind mit aktuellen politischen Entwicklungen vertraut * Dabei verfügen Sie idealerweise über Erfahrungen im Management politisch sensiblen Stakeholder-Dialogprozesse * Idealerweise bringen Sie Erfahrungen im Bereich Messe/Event und im Umgang mit neuen Medien, insbesondere Erfahrungen im Bereich Online-Kommunikation (Konzeption und Pflege von Webseiten Arbeit mit wordpress, typo 3 oder contao) mit* Die internationale Zusammenarbeit weckt Ihre Begeisterung. Kenntnisse im Bereich der Agrarwirtschaft, Ernährungssicherung und ländlichen Entwicklung sind von Vorteil * Auslandserfahrung in Entwicklungs- und Schwellenländern und Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit BMZ/Bundesministerien sind ebenfalls von Vorteil * Sie bringen eine sehr hohe soziale Kompetenz mit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit unterschiedlichen Akteuren und souveränes Auftreten bei hoher politischer Sensibilität * Sie übernehmen gerne Verantwortung und arbeiten strukturiert auch unter sehr hohem Zeitdruck, während außergewöhnlicher Belastungsphasen und in komplexen Akteurskonstellationen * Eine flexible, umsetzungsorientierte Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit zeichnen Sie aus * Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Ihre Bewerbung Weitere Informationen finden Sie hier: https://j.mp/GIZ33157

Marketing/ Werbung/ PR

Consulting/ Beratung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Bonn