Anzeige 12 / 389

Business Development Manager (m/w) im Bereich zukünftiger Mobilfunkstandards

Erlangen
04.04.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 1249364__1
Business Development Manager (m/w) im Bereich zukünftiger Mobilfunkstandards
Identifizierung neuer Geschäftsfelder, Bestimmung und Validierung von Kunden- und Marktanforderungen

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTEGRIERTE SCHALTUNGEN IIS WIR BIETEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IN DER ABTEILUNG »BREITBAND UND RUNDFUNK« IN ENGER ZUSAMMENARBEIT MIT UNSERER STABSGRUPPE »GESCHÄFTSFELDENTWICKLUNG UND INNOVATION« ALS BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER (W/M) IM BEREICH ZUKÜNFTIGER MOBILFUNKSTANDARDS Wollen Sie bei der Gestaltung der fünften Mobilfunkgeneration dabei sein? Fällt es Ihnen leicht, die Geschäftsfelder der Zukunft zu identifizieren, aktiv auf Leute zu zugehen und Netzwerke aufzubauen und zu pflegen? Dann haben wir die passende Stelle für Sie! Als Business Development Manager identifizieren Sie neue Geschäftsfelder im Bereich zukünftiger Mobilfunkstandards. Sie bestimmen und validieren Kunden- und Marktanforderungen und generieren und pflegen Kundenkontakte. In Ihrer Rolle sind Sie Schnittstelle zwischen Lead-Kunden und den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Abteilung Breitband und Rundfunk. Unseren Kunden stehen Sie als kompetenter Verhandlungspartner von der Angebotserstellung bis hin zum Abschluss von Entwicklungsverträgen zur Seite. Darüber hinaus unterstützen Sie in der Anbahnung von abteilungs- und auch institutsübergreifenden Projekten. Was Sie mitbringen * Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Ingenieurswissenschaften oder Naturwissenschaften mit Zusatzqualifikation in Betriebswirtschaft oder abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften mit Zusatzqualifikation in Ingenieurswissenschaften oder Naturwissenschaften * Berufserfahrung im Business Development, Produktmanagement, Vertrieb, in der Akquise, im Technologietransfer o. Ä. * Gutes technisches Verständnis im Bereich Mobilfunk sowie entsprechende Branchenkenntnisse * Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift * Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung sowie die Fähigkeit, proaktiv auf Menschen zu zugehen * Reisebereitschaft Was Sie erwarten können Das Fraunhofer IIS bietet ein überaus attraktives Arbeitsumfeld in einer hochinnovativen Schlüsselbranche. Sie arbeiten in einem engagierten Team, in dem Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können und Gestaltungsspielraum haben. Regelmäßige Weiterbildungen und eine bestmögliche Betriebsausstattung sind ebenso selbstverständlich wie eine von Kollegialität geprägte Unternehmenskultur. Unsere Abteilung »Breitband und Rundfunk« forscht auf den Gebieten Mobilfunk, Rundfunk, Richtfunk und Industrie- und Automotive-Kommunikation. Unsere Mission ist, neue Konzepte aus der Grundlagenforschung in die Anwendung zu bringen. Dabei decken wir die Bandbreite von der Algorithmen-Entwicklung über die Erstellung von Prototypen und Demonstratoren bis hin zur Entwicklung von Produkten und ASICs ab. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst befristet. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Bitte richten Sie Ihre vollständige, schriftliche Bewerbung (PDF, Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der Kennziffer IIS-2017-19j an: Meike Hillenbrand, personalmarketing@iis.fraunhofer.de Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter: http://www.iis.fraunhofer.de WiWi Wirtschaftswissenschaftler Wirtschaftswissenschaftlerin Betriebswirt Betriebswirtin BWL Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre Ingenieur Ingenieurin Ingenieurwesen Engineer Engineering WiWi Wirtschaftswissenschaftler Wirtschaftswissenschaftlerin Betriebswirt Betriebswirtin BWL Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre IngenieurIngenieurin Ingenieurwesen Engineer Engineering WiWi Wirtschaftswissenschaftler Wirtschaftswissenschaftlerin Betriebswirt Betriebswirtin BWL Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre Ingenieur Ingenieurin Ingenieurwesen Engineer Engineering

Consulting/ Beratung

Ingenieurwesen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Erlangen

Anzeige 12 / 389