Device Architect (m/w) Videosensoren für Vollautomatisiertes Fahren

Stuttgart - Mitte, 71665 Vaihingen, Stuttgart - Süd, Stuttgart - Nord, Stuttgart - West, 70174 Stuttgart - Nord, 70174 Stuttgart - Mitte, 70174 Stuttgart - West
09.02.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007164748
Device Architect (m/w) Videosensoren für Vollautomatisiertes Fahren

Robert Bosch GmbH

Germany

Die Zukunft mitgestalten: Sie koordinieren den Aufbau von Videosensoren und erstellen die Systemarchitektur. Aus Systemanforderungen leiten sie die Anforderungen an die optischen, elektronischen und mechanischen Komponenten ab. Ganzheitlich umsetzen: Sie erstellen Systemmodelle und -simulationen und bauen die Testumgebung auf. Verantwortung übernehmen: Sie sind fachlich und organisatorisch für das Management der Zulieferer verantwortlich. Zuverlässig umsetzen: Sie definieren Tests für Validierung und Verifikation und koordinieren deren Durchführung. Ganzheitlich denken: Sie verantworten die Wirkkette und definieren die Schnittstellen zwischen Baugruppen und System. Kooperation leben: Sie arbeiten in gemischten Teams gemeinsam mit Kollegen von Bosch und Daimler.

Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt. Device Architect Videosensoren für Vollautomatisiertes Fahren Organisation: Standort: Funktionsbereich: Level: Datum: Referenzcode: Organisation:Robert Bosch GmbH Standort:Stuttgart-Vaihingen Funktionsbereich:Forschung, Voraus- und Technologieentwicklung Level:Berufserfahrene Datum:08.02.2018 Referenzcode:DE00603806 Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch. Jetzt bewerben! Job teilen Ihr Beitrag zu Großem Die Zukunft mitgestalten: Sie koordinieren den Aufbau von Videosensoren und erstellen die Systemarchitektur. Aus Systemanforderungen leiten sie die Anforderungen an die optischen, elektronischen und mechanischen Komponenten ab. Ganzheitlich umsetzen: Sie erstellen Systemmodelle und -simulationen und bauen die Testumgebung auf. Verantwortung übernehmen: Sie sind fachlich und organisatorisch für das Management der Zulieferer verantwortlich. Zuverlässig umsetzen: Sie definieren Tests für Validierung und Verifikation und koordinieren deren Durchführung. Ganzheitlich denken: Sie verantworten die Wirkkette und definieren die Schnittstellen zwischen Baugruppen und System. Kooperation leben: Sie arbeiten in gemischten Teams gemeinsam mit Kollegen von Bosch und Daimler. Was Sie dafür auszeichnet Persönlichkeit: Sie sind initiativ, kreativ und pragmatisch und arbeiten gerne im Team. Arbeitsweise: Sie verfügen über hohe analytische sowie konzeptionelle Kompetenz und arbeiten systematisch, effizient und selbstständig. Erfahrungen: Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Komponenten der Elektronik/Mechanik. Erfahrungen in Optik oder Fahrerassistenz sind ein Plus. Know-how: Sie beherrschen Requirements Elicitation/Engineering und DOORS. Mit ASPICE oder ISO 26262 sind sie idealerweise vertraut. Sprachen: Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher. Ausbildung: Sie haben ihr Masterstudium mit technischer oder naturwissenschaftlicher Fachrichtung überdurchschnittlich gut abgeschlossen. Wissenswertes Sie möchten in Teilzeit arbeiten? Wir unterstützen individuelle Arbeitszeitmodelle. Besuchen Sie uns auf der Karrieremesse zu dem Thema Automatisiertes Fahren: www.bosch.de/events/shape-the-future/. Über uns Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Im Produktbereich "Automatisiertes Fahren" gestalten wir die Zukunft des Autofahrens. Gemeinsam mit unserem Projektpartner Daimler entwickeln wir in der Entwicklungskooperation für "Urbane Automatisierte Mobilität" eine Systemlösung für fahrerlose Automobile im urbanen Umfeld. Wir erstellen die Algorithmen für vollautomatisiertes und fahrerloses Fahren im urbanen Umfeld. Wir werden ein System in Serie bringen, das den innerstädtischen Verkehr der Zukunft revolutionieren wird. Kontakt Kontakt Personalabteilung Katharina Unger Tel.: +49(7062)911-8200 Kontakt Fachabteilung Jascha Freess Tel.: +49(711)811-37975 Benefits Jetzt bewerben! × Standort

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Konsumgüter/ Luxus/ Kosmetik

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Sonstige Branchen

Maschinen-/ Anlagenbau

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

70174 Stuttgart - West

Stuttgart - Süd

Stuttgart - Nord

70174 Stuttgart - Nord

71665 Vaihingen

70174 Stuttgart - Mitte

Stuttgart - Mitte

Stuttgart - West