Entwicklungsingenieur/in (Umfeldmodell Fahrerassistenzsysteme)

Leonberg (Baden-Württemberg)
25.09.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 1296846__1
Entwicklungsingenieur/in (Umfeldmodell Fahrerassistenzsysteme)
Entwicklung von Software- und Systemlösungen

Robert Bosch GmbH Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt. Entwicklungsingenieur/in (Umfeldmodell Fahrerassistenzsysteme) Organisation: Standort: Funktionsbereich: Level: Datum: Referenzcode: Organisation:Robert Bosch GmbH Standort:Leonberg Funktionsbereich:Entwicklung, Softwareentwicklung Level:Absolventen (Direkteinstieg) Datum:22.09.2017 Referenzcode:DE00568918 Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch. Jetzt bewerben! Job teilen Ihr Beitrag zu Großem * Die Zukunft mitgestalten: Sie entwickeln Software- und Systemlösungen zur Modellierung und Detektion des Fahrzeugumfeldes für (neuartige) Fahrerassistenzsysteme und Funktionen autonomer Fahrzeuge. * Neues entstehen lassen: Dazu entwickeln Sie Algorithmen und Verfahren zur Umfeldwahrnehmung basierend auf Daten unterschiedlicher Umfeldsensoren (Radar, Video, Ultraschall, Lidar) bis zur Serienreife. * Ganzheitlich umsetzen: Sie entwickeln Konzepte, spezifizieren Anforderungen, designen/implementieren Software und führen Software- und Systemtests durch. * Kreativität und Freiraum nutzen: Sie arbeiten im agilen Team und beteiligen sich an der kontinuierlichen Verbesserung unserer Lösungskonzepte und Arbeitsmethoden. * Kooperation leben: Sie sind fachliche/r Ansprechpartner/in für andere (ggf. internationale) Teams und stimmen mit diesen Konzepte und Anforderungen ab. Was Sie dafür auszeichnet * Persönlichkeit: teamfähig, ideenreich und kommunikationsstark * Arbeitsweise: eigenverantwortlich, eigeninitiativ, analytisch und sorgfältig * Erfahrungen und Know-how: Signalverarbeitung, Sensordatenfusion, Objekttracking, maschinelles Lernen/künstliche Intelligenz, eingebettete Systeme, C++, ggf. auch Kenntnisse in Matlab, Canape, Doors, UML und Software-Versionsverwaltung * Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse * Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik, Physik, Mathematik oder vergleichbar Über uns Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Am Entwicklungs- und Dienstleistungsstandort in Leonberg arbeiten wir an modernen Systemen und Komponenten der Kraftfahrzeugtechnik mit komplexen Soft- und Hardwarearchitekturen. Kontakt Kontakt Personalabteilung Sarah Manz Tel.: +49(711)811-14 111 Kontakt Fachabteilung Bastian Hartmann Tel.: +49(711)811-26591 Benefits Jetzt bewerben! (BUTTON) × Standort

Forschung & Entwicklung

Ingenieurwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Leonberg (Baden-Württemberg)