Fachspezialist (m/w) Lohn- und Gehalt

80331 München
17.05.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007817977
Fachspezialist (m/w) Lohn- und Gehalt

AKDB · Anstalt des öffent­lichen Rechts

Germany

Selbstständige Recherche und Analyse neuer Anforderungen im gesamten Spektrum der Lohn- und Gehaltsabrechnung Analyse und Bewertung von Kundenanforderungen Erstellung von Fachkonzepten zu gesetzlichen und tariflichen Änderungen für die IT-technische Umsetzung Qualitätskontrolle mit Erstellung von Test­plänen und Testfällen sowie Durch­führung von Fachtests Dokumentation der Verfahrensänderungen und Unterstützung unseres Kunden­service beim Erstellen von Produktinformationen

Wir entwickeln Software, die dem Menschen dient. Unsere Kunden im öffent­lichen Bereich nutzen unsere Produkte z. B. zur Erstellung von Aus­weisen, Führer­scheinen oder Heirats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Ge­häl­ter und Kinder­geld ausgezahlt werden. Wir bieten Soft­ware­lösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unter­stützen Verwal­tungen dabei, service­orien­tiert und bürger­nah zu sein. Tragen auch Sie dazu bei und kommen Sie zu uns! Als Teil der kommunalen Familie. Für unsere Hauptverwaltung in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachspezialisten (m/w) Lohn- und Gehalt für die Weiterentwicklung unserer Personalsoftware im Ange­stellten- oder Beamten­ver­hältnis Ihre Aufgaben selbstständige Recherche und Analyse neuer Anforderungen im gesamten Spektrum der Lohn- und Gehaltsabrechnung Analyse und Bewertung von Kundenanforderungen Erstellung von Fachkonzepten zu gesetzlichen und tariflichen Änderungen für die IT-technische Umsetzung Qualitätskontrolle mit Erstellung von Test­plänen und Testfällen sowie Durch­führung von Fachtests Dokumentation der Verfahrensänderungen und Unterstützung unseres Kunden­service beim Erstellen von Produktinformationen Das erwarten wir von Ihnen erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebs­wirt­schaftslehre oder ver­gleich­bare kauf­männische Aus­bildung mehrjährige Berufs­erfahrung im Bereich der Entgeltabrechnung / Payroll und/oder des Personalmanagements sowie Berufserfahrung im Öffentlichen Dienst oder ÖD-nahen Einrichtungen ist von Vorteil umfangreiches Fachwissen im Steuer-, Sozialversicherungs- und Zusatz­ver­sorgungs­recht ausgeprägte technische Affinität sowie gute Auffassungsgabe, Kommunikations- und Teamfähigkeit analytisches Denkvermögen, strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise Eigeninitiative, Problemlösungsfähigkeit und Belastbarkeit Das dürfen Sie von uns erwarten ganzheitliche und vielfältige Themen und Visionen gezielte und umfas­sende Fort- & Weiter­bil­dungen flexible Arbeits­zeit­modelle familien­freund­liches Arbeiten betrieb­liche Alters­ver­sor­gung des öffent­lichen Dienstes (BVK-Zusatz­ver­sorgung) bei Bedarf Hilfe bei der Wohnungs­suche im Raum München   Weiter­führende Informa­tionen zu unseren Arbeit­geber­leis­tungen finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe der Kenn­ziffer M45060, Ihrer Gehalts­vor­stellung und des frühest­mög­lichen Eintritts­termins. Über nach­folgen­den Link werden Sie direkt auf die Stellen­aus­schrei­bung weiter­geleitet: M45060 Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Dietz unter Telefon +49 89 5903-1821 wenden. www.akdb.de/karriere AKDB · Anstalt des öffent­lichen Rechts · Hansastr. 12-16 · 80686 München

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Personalwesen/ Personalberatung/ HR

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

IT/ Software

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

80331 München