Funktionsentwickler/in (automatischer Notbremsassistent)

Leonberg (Baden-Württemberg)
13.10.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 1294806__1
Funktionsentwickler/in (automatischer Notbremsassistent)
Entwicklung automatischer Notbremssysteme

Robert Bosch GmbH Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt. Funktionsentwickler/in (automatischer Notbremsassistent) Organisation: Standort: Funktionsbereich: Level: Datum: Referenzcode: Organisation:Robert Bosch GmbH Standort:Leonberg Funktionsbereich:Entwicklung, Softwareentwicklung Level:Berufserfahrene Datum:14.09.2017 Referenzcode:DE00567008 Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch. Jetzt bewerben! Job teilen Ihr Beitrag zu Großem * Die Zukunft mitgestalten: Sie entwickeln automatische Notbremssysteme (basierend auf der Fusion von Video- und Radardaten) zur Vermeidung von Unfällen mit Verkehrsteilnehmern wie Fußgängern, Fahrradfahrern, Fahrzeugen und Tieren. * Zuverlässig umsetzen: Sie kümmern sich um eine sorgfältige (Software-)Entwicklung und Absicherung dieser sicherheitsrelevanten Funktion. * Gewissenhaft abstimmen: Sie stimmen die Anforderungen rund um die Funktion mit unseren Kunden und den anderen Subsystemen entlang der Wirkkette ab. * Verantwortung übernehmen: Sie kümmern sich darum, dass die verschiedenen Meilensteine im Laufe der Entwicklung eingehalten werden und dass die Funktionen schlussendlich erfolgreich auf die Straße kommen. * Internationalität leben: Sie arbeiten in einem internationalen Umfeld. Was Sie dafür auszeichnet * Persönlichkeit: verantwortungsbewusst, belastbar und flexibel * Arbeitsweise: strukturiert, zuverlässig, eigenständig und lösungsorientiert * Erfahrungen: praktische Erfahrungen im Design und der Entwicklung von Embedded Systems, fortgeschrittene Erfahrungen in C++ * Know-how: Grundkenntnisse in Bildverarbeitung, Erfahrung im Bereich Automotive und Fahrerassistenzsysteme von Vorteil * Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Ingenieurwissenschaften oder vergleichbar Über uns Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Im Produktbereich "Fahrerassistenzsysteme" entwickeln wir innovative Komfort- und Sicherheitssysteme sowie Systeme für Automatisiertes Fahren und -Parken basierend auf Umfeldsensoren wie Radar, Kamera und Ultraschall, sowie Zentralsteuergeräte. Unsere Produkte sind weltweit im Einsatz und unterstützen den Fahrer mit dem Ziel, den Straßenverkehr sicherer zu machen. Am Entwicklungs- und Dienstleistungsstandort in Leonberg arbeiten wir an modernen Systemen und Komponenten der Kraftfahrzeugtechnik mit komplexen Soft- und Hardwarearchitekturen. Kontakt Kontakt Personalabteilung Barbara Baier Tel.: +49(711)811-11964 Kontakt Fachabteilung Dennis Hucker Tel.: +49(711)811-55350 Benefits Jetzt bewerben! (BUTTON) × Standort

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Leonberg (Baden-Württemberg)