Gesundheitsmanager/in

74232 Abstatt
13.02.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007187132
Gesundheitsmanager/in

Robert Bosch GmbH

Germany

Vorausschauend beobachten: Sie analysieren den Bedarf des betrieblichen Gesundheitsmanagements am Standort Abstatt, entwickeln und koordinieren daraus abgeleitete Angebote. Neues entstehen lassen: Sie übernehmen die Konzeption, ständige Weiterentwicklung und die Qualitätssicherung von nachhaltigen Konzepten zum betrieblichen Gesundheitsmanagement und den zugehörigen Aktionen am Standort. Ganzheitlich umsetzen: Sie sind von der Planung bis zur Durchführung für Gesundheitsaktionen und Schulungen verantwortlich und arbeiten mit externen Dienstleistern zusammen. Kooperation leben: Sie agieren als Schnittstelle zwischen verschiedenen internen Ansprechpartnern im Gesundheitsmanagement und sind in standortübergreifende Projekte involviert. Verantwortung übernehmen: Sie steuern aktiv die Marketingmaßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und unterstützen bei der Budgetplanung. Nachhaltig verbessern: Sie koordinieren das Beschwerdemanagement und die eingehenden Verbesserungs- vorschläge, die das Gesundheitsmanagement betreffen.

Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt. Gesundheitsmanager/in (Teilzeit 50%) Organisation: Standort: Funktionsbereich: Level: Datum: Referenzcode: Organisation:Robert Bosch GmbH Standort:Abstatt Funktionsbereich:Sonstige Level:Berufserfahrene Datum:12.02.2018 Referenzcode:DE00604730 Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch. Jetzt bewerben! Job teilen Ihr Beitrag zu Großem Vorausschauend beobachten: Sie analysieren den Bedarf des betrieblichen Gesundheitsmanagements am Standort Abstatt, entwickeln und koordinieren daraus abgeleitete Angebote. Neues entstehen lassen: Sie übernehmen die Konzeption, ständige Weiterentwicklung und die Qualitätssicherung von nachhaltigen Konzepten zum betrieblichen Gesundheitsmanagement und den zugehörigen Aktionen am Standort. Ganzheitlich umsetzen: Sie sind von der Planung bis zur Durchführung für Gesundheitsaktionen und Schulungen verantwortlich und arbeiten mit externen Dienstleistern zusammen. Kooperation leben: Sie agieren als Schnittstelle zwischen verschiedenen internen Ansprechpartnern im Gesundheitsmanagement und sind in standortübergreifende Projekte involviert. Verantwortung übernehmen: Sie steuern aktiv die Marketingmaßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und unterstützen bei der Budgetplanung. Nachhaltig verbessern: Sie koordinieren das Beschwerdemanagement und die eingehenden Verbesserungs- vorschläge, die das Gesundheitsmanagement betreffen. Was Sie dafür auszeichnet Persönlichkeit: Sie sind offen sowie kommunikationsstark und haben fundierte Kenntnisse zum Thema Gesundheit. Arbeitsweise: Sie bringen Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachbereichen im Unternehmen mit. Erfahrungen und Know-how: Sie konnten bereits Berufserfahrung in einer Kommunikations- und Koordinationsaufgabe im betrieblichen Umfeld sammeln. Sprachen: Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Ausbildung: Sie haben ihr Studium in Gesundheitsmanagement, BWL oder eines verwandten Studiengangs erfolgreich abgeschlossen. Wissenswertes Die Stelle ist in Teilzeit (50%) zu besetzen. Über uns Im Geschäftsbereich Chassis Systems Control entwickeln wir aktive und passive Sicherheitssysteme, Fahrerassistenzsysteme bis hin zum Automatisierten Fahren, um unserer Vision vom unfall- und verletzungsfreien Fahren Schritt für Schritt näher zu kommen. Der Engineering Campus in Abstatt steht nicht nur für begeisternde und zukunftsweisende technische Lösungen, sondern auch für Vereinbarung von Berufs- und Privatleben, eine attraktive und internationale Arbeitsatmosphäre sowie vielfältige Mitarbeiterangebote. Kontakt Kontakt Personalabteilung Monja Müller Tel.: +49(7062)911-8200 Kontakt Fachabteilung Andrea Pfeiffer Tel.: +49 174 3069504 Benefits Jetzt bewerben! × Standort

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Maschinen-/ Anlagenbau

Sonstige Branchen

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Konsumgüter/ Luxus/ Kosmetik

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

74232 Abstatt