Daten dieser Anzeige

Job-ID: 1298674__1
Informatiker (m/w)
Anforderungserhebung für und Fortentwicklung eines Studienregisters an der Universitätsmedizin

__________________________________________________________________ Das Institut für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik sucht für das Konsortium MIRACUM zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Informatiker (m/w) Ihre Aufgaben: * Anforderungserhebung für und Fortentwicklung eines zentralen Studienregisters an der Universitätsmedizin * Eigenverantwortliche Konzeption, Implementierung und Optimierung von ETL-/ELT-Strecken für die sukzessive Anbindung von medizinischen Subsystemen an das klinische Data-Warehouse (SAP Connected Health Plattform) * Aufbau und Betreuung einer Lösung für die Patientenrekrutierung für Studien sowie Machbarkeitsanalysen (in Kooperation mit dem Hersteller TriNetX) * Mitarbeit bei der Erreichung der Ziele des MIRACUM-Konsortiums, im Rahmen der BMBF-Förderinitiative Medizininformatik Ihr Profil: * Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Informatik/Medizininformatik (Master) oder vergleichbar * Kenntnisse der Microsoft-Softwarelösungen (SharePoint, MS SQL-Server, Windows Server und Internet Information Server), Aufbau und Administration von SQL-Datenbanken und Implementierung von automatisierbaren ETL-/ELT-Strecken * Kenntnisse über Schnittstellentechnologien im medizinischen Bereich (HL7, FHIR) sowie Big Data und Data Warehousing (i2b2, OMOP/OHDSI) * Kenntnisse über Prozesse und Dokumentationsstrukturen von Studien * Sorgfältiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Ideenreichtum, Führungskompetenz Wir bieten Ihnen: * Eine zunächst für 4 Jahre befristet zu besetzende Stelle * Vergütung gemäß Haustarifvertrag entsprechend Ihrer Qualifikation sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen * Kinderbetreuungsmöglichkeiten: sofern Plätze frei * Job-Ticket sowie sehr gute Verkehrsanbindung Kontakt: UNIVERSITÄTSMEDIZIN der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Institut für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik Ihre Ansprechpartnerin bei fachlichen Fragen ist Herr Dennis Kadioglu, Tel. 06131 17-8155. Referenzcode: 50021186 www.unimedizin-mainz.de Bewerbungsschluss am: 19.10.2017 Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (m/w) bevorzugt berücksichtigt. Onlinebewerbung Bild einen Informatiker (m/w) einen Informatiker (m/w)

Öffentlicher Dienst

IT/ Softwareentwicklung

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Mainz