Ingenieur (m/w) Engpassmanagement

50259 Pulheim, 50259 Pulheim
29.12.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 006843033
Ingenieur (m/w) Engpassmanagement

Amprion GmbH

Germany

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/ingenieur-m-w-engpassmanagement-3783147

Kontinuierliche Effizienzüberwachung, Überprüfung und Verbesserung der Betriebsplanungsprozesse zur Dimensionierung von Erzeugungs- und Lasteingriffen (Redispatch) Entwicklung und Begleitung der internationalen Redispatchoptimierung im Kontext der lastflussbasierten Kapazitätsberechnung und der koordinierten Netzsicherheitsanalyse unter Berücksichtigung lastflusssteuernder Betriebsmittel Netzanalysen, z. B. zur Begründung von Redispatchkosten gegenüber der Regulierungsbehörde Ermittlung von Kostenteilungsschlüsseln für nationale und internationale Prozesse zur Redispatchdimensionierung Ermittlung und Pflege von Modellparametern für Systeme zur Netzzustandsprognose sowie zur Dimensionierung und Abwicklung von Redispatch Regelmäßige Bereitstellung von aktuellen Netzparametern für das Netzbetriebs­führungssystem der Hauptschaltleitung

In­ge­nieur (m/w) Eng­pass­man­age­ment Zusätzliche Informationen: Beschäftigungsart: Unbefristet Beschäftigungsgrad: Vollzeit Stellennummer: Amprion GmbH00782 Kontakt: Julia Reipen Von-Werth-Str. 274 50259 Pulheim Tel.: +49 2234 85 42746 Unternehmenstext Die Amprion GmbH mit Sitz in Dortmund ist ein führender Übertragungsnetzbetreiber in Europa und betreibt mit 11.000 Kilometern das längste Höchstspannungsnetz in Deutschland. Damit transportieren wir Strom für mehr als 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Unser Netz mit den Spannungsstufen 380.000 und 220.000 Volt ist die physische Basis des Stromhandels. Es steht allen Akteuren am Strommarkt diskriminierungsfrei zu marktgerechten und transparenten Bedingungen zur Verfügung – 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche. Dafür sorgen unsere rund 1.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Um unser Netz für die Energiewende fit zu machen, bauen oder verstärken wir in den nächsten zehn Jahren rund 2.000 Leitungskilometer. So leisten wir unseren Beitrag zu einer zukunftsfähigen, zuverlässigen und effizienten Stromversorgung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Ingenieure (m/w) Engpassmanagement für die Amprion GmbH am Standort Pulheim-Brauweiler Ihre Aufgaben: Kontinuierliche Effizienzüberwachung, Überprüfung und Verbesserung der Betriebsplanungsprozesse zur Dimensionierung von Erzeugungs- und Lasteingriffen (Redispatch) Entwicklung und Begleitung der internationalen Redispatchoptimierung im Kontext der lastflussbasierten Kapazitätsberechnung und der koordinierten Netzsicherheitsanalyse unter Berücksichtigung lastflusssteuernder Betriebsmittel Netzanalysen, z. B. zur Begründung von Redispatchkosten gegenüber der Regulierungsbehörde Ermittlung von Kostenteilungsschlüsseln für nationale und internationale Prozesse zur Redispatchdimensionierung Ermittlung und Pflege von Modellparametern für Systeme zur Netzzustandsprognose sowie zur Dimensionierung und Abwicklung von Redispatch Regelmäßige Bereitstellung von aktuellen Netzparametern für das Netzbetriebs­führungssystem der Hauptschaltleitung Was wir erwarten: Studium der Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Elektrotechnik, Abschluss: Master/Dipl.-Ing./Dipl.-Wirt.-Ing. (FH/TH/TU) gute Auffassungsgabe und Denken in Zusammenhängen – auch unter Zeitdruck selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Bereitschaft zur Projektarbeit und zu Dienstreisen in Deutschland und Europa Englische Sprachkenntnisse   Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung in der Lastflussanalyse und -optimierung von Übertragungsnetzen und in der unternehmensübergreifenden Projektarbeit.   Was wir bieten: Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Kollegiale Unterstützung in einem motivierten Team Anspruchsvolle Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 01.02.2018 über unser Online-Karriereportal zusenden. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht. Mehr Informationen zu Amprion und aktuellen Stellen auf www.amprion.net [ Seite drucken ] [ Bewerben ] (Please note: this link will open the page in a new browser window.)

Ingenieurwesen

Energie-/ Wasserversorgung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

50259 Pulheim