Leiter/in Geschäftseinheit Product Lifecycle Management

Fürstenfeldbruck
21.09.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 1288875__1
Leiter/in Geschäftseinheit Product Lifecycle Management
Mitverantwortung für die Entwicklung der Gesamtstrategie der Division

Leiter/in Geschäftseinheit Product Lifecycle Management Fürstenfeldbruck MACHEN SIE FORTSCHRITT SICHER. Im Cockpit, bei der Drohnenabwehr oder bei der intelligenten Nachtsichtbrille: Komplexe sicherheitskritische Systeme und Prozesse erfordern immer innovativere Strategien und Lösungen. In unseren Teams der Division Defence & Public Security arbeiten Sie auf Augenhöhe mit ausgewiesenen Experten an diesen Herausforderungen. Finden Sie zukunftsweisende Lösungen für Kunden aus den Bereichen Luftfahrt, Logistik sowie IT und entwickeln Sie sich und Ihre Skills in einem dynamischen und teamorientierten Umfeld weiter. Bewerben Sie sich gleich. Die Geschäftseinheit Product Lifecycle Management konzipiert und entwickelt Konzepte für den Product Support und bietet technisch-logistische Lösungen insbesondere für Landsysteme (z.B. Gefährdungsbeurteilungen, Umweltverträglichkeitsanalysen, technische Dokumentationen usw.) für Kunden aus den Bereichen Verteidigung, Behörden und Wehrtechnische Industrie an. WARUM SIE FÜR UNS ARBEITEN SOLLEN? * Verantwortung für Auftragseingang, Umsatz, Deckungsbeitrag und Produktivität der Geschäftseinheit Product Lifecycle Management * Mitverantwortung für die Entwicklung der Gesamtstrategie der Division * Verantwortung für die Umsetzung der Strategie innerhalb der Geschäftseinheit Product Lifecycle Management * Erkennung und Erschließung neuer Geschäftschancen sowie Weiterentwicklung des Dienstleistungsportfolios * Vertrieb für die Geschäftseinheit, operativ unterstützt durch Vertriebsmitarbeiter/innen * Personalführung, unterstützt durch Projektmanager/innen mit Disziplinarverantwortung WEIL SIE ES KÖNNEN. * Studium Elektrotechnik, Logistik o.ä. * Fundierte Berufserfahrung in der Geschäftstätigkeit mit der Bundeswehr, insbesondere mit dem Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) * Nachweisbare Kenntnisse in den Themengebieten des Portfolios der Geschäftseinheit sowie der Bundeswehr-Logistik (z.B. Product Life Cycle Management, Life Cycle Cost Management) * Fundierte Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern * Umfassende Kenntnisse im Risikomanagement sowie in der Kostenstellen- und Ergebnisrechnung * Erfahrung in Vertrieb und Akquise mit Erzielung nachweisbarer Erfolge in der Geschäftsentwicklung * Ausgeprägte Verhandlungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen * Gutes Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Bringen Sie Ihre Spezialkenntnisse der Luftfahrt und Militärsysteme in unsere kundennahe und qualitätsorientierte Projektbegleitung ein. Arbeiten Sie im engen Austausch mit ausgewiesenen Spezialistinnen und Spezialisten aus den technischen Disziplinen, der Informatik und Physik. Nutzen Sie unsere Erfolgspotenziale offener und unkomplizierter Austausch- und Teamkultur, die wir auch after work mit besonderen Events gern pflegen. Nutzen Sie unsere Freiräume für Leistung, Kreativität und Karriere: Gestalten Sie Ihre Arbeit flexibel (Ort/Zeit/working@home). Lassen Sie sich durch unseren firmeneigenen Familienservice unterstützen. Profitieren Sie von Fort- und Weiterbildungen, die Sie fachlich, methodisch und persönlich weiterbringen. Das Team stellt sich vor Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren. Ansprechpartner: Frau Nicola Burger-Müller TEL: +49 89 9216 2566 16/379-RE Jobs.esg.de Jetzt bewerben!

Transport/ Logistik/ Materialwirtschaft

Ingenieurwesen

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Fürstenfeldbruck