Leiter (m/w) für die Stabsstelle Instandhaltungs-, Qualitäts- und Energiemanagement

93047 Regensburg
08.06.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007957070
Leiter (m/w) für die Stabsstelle Instandhaltungs-, Qualitäts- und Energiemanagement

Universitätsklinikum Regensburg

Germany

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/leiter-m-w-fuer-die-stabsstelle-instandhaltungs-qualitaets-und-energiemanagement-4037182

Leitung der Stabsstelle inklusive Personal­führung Assistenz und Unterstützung der Abteilungsleitung, u.a. bei diversen Lenkungsgruppen und Projekten Betreuung eines übergreifenden Berichtswesens für die Bereiche Qualitäts- und Instand­haltungs­management, Energiemanagement und Hygiene in der Gebäudetechnik Einführung und Etablierung sowie Betreuung und Ausbau eines zentralen Instandhaltungs- und Wartungsmanagements nach den einschlägigen Regelwerken, u.a. DIN 31051 und VDI 3810 Erstellung von Analysen und Auswertungen inklusive Überwachung und Controlling im Bereich Instandhaltung und Wartung Einführung und Etablierung eines Qualitätsmanagements mit Zielsetzung der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 Erstellung von Verfahrensanweisungen, Formularen, Arbeitsabläufen (Prozesse) inklusive Betreuung des Dokumentenmanagementsystems Abteilungsinterne Schulungen (SAP, allgemein EDV) bei Neu- bzw. Weiterentwicklungen Weiterentwicklung und Ausbau des Energiemanagementsystems zur Verbesserung der Energieeffizienz mit Zielsetzung der Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 Optimierung von Energieeinkauf / -versorgung / -erzeugung / -umwandlung / -verteilung / -rückgewinnung Mitarbeit bzw. Steuerung von interdisziplinären Projektteams zur Planung und Umsetzung technischer Projekte in den Feldern Energieeffizienz, energetischer Sanierung und Anlagenoptimierung Erarbeitung und Etablierung von technischen Standards unter Einbeziehung fachlicher und ökonomischer Aspekte Durchführung von hausinternen Informationsveranstaltungen zum Thema Energiesparen durch Nutzerverhalten Überwachung der luft- und wasserführenden Anlagen und Systeme hinsichtlich der Hygieneanforderungen gemäß den gültigen Regelwerken Hygieneinspektion, Prüfung und Bewertung lüftungstechnischer Anlagen gemäß VDI 6022 und DIN 1946-4, sanitärtechnischer Anlagen gemäß VDI 6023 und TrinkwVO sowie kältetechnischer Anlagen gemäß VDI 2047 und BImSchV Bewertung von Neu-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen sowie Erstellung hygienetechnischer Konzepte für technische Anlagen im Rahmen der baulichen und technischen Masterplanung

SPITZE IN DER MEDIZIN. MENSCHLICH IN DER BEGEGNUNG. Das Universitätsklinikum Regensburg dient der Forschung, Lehre und Kranken­versorgung. Wir sind Top-Arbeitgeber für 4.600 Mitarbeiter und medizinischer Höchstversorger für ganz Ostbayern. Wir bieten Spitzenmedizin und sind dafür in allen Bereichen personell wie auch technisch ausgestattet. Wir stehen für die optimale medizinische und pflegerische Versorgung unserer Patienten und ein wertschätzendes Miteinander im Team. Die Abteilung K V (Technische Zentrale) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter (m/w) für die Stabsstelle Instandhaltungs-, Qualitäts- und Energiemanagement in Vollzeit (38,5 Stunden / Woche), unbefristet Hauptaufgaben Leitung der Stabsstelle inklusive Personal­führung Assistenz und Unterstützung der Abteilungsleitung, u.a. bei diversen Lenkungsgruppen und Projekten Betreuung eines übergreifenden Berichtswesens für die Bereiche Qualitäts- und Instand­haltungs­management, Energiemanagement und Hygiene in der Gebäudetechnik Einführung und Etablierung sowie Betreuung und Ausbau eines zentralen Instandhaltungs- und Wartungsmanagements nach den einschlägigen Regelwerken, u.a. DIN 31051 und VDI 3810 Erstellung von Analysen und Auswertungen inklusive Überwachung und Controlling im Bereich Instandhaltung und Wartung Einführung und Etablierung eines Qualitätsmanagements mit Zielsetzung der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 Erstellung von Verfahrensanweisungen, Formularen, Arbeitsabläufen (Prozesse) inklusive Betreuung des Dokumentenmanagementsystems Abteilungsinterne Schulungen (SAP, allgemein EDV) bei Neu- bzw. Weiterentwicklungen Weiterentwicklung und Ausbau des Energiemanagementsystems zur Verbesserung der Energieeffizienz mit Zielsetzung der Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 Optimierung von Energieeinkauf / -versorgung / -erzeugung / -umwandlung / -verteilung / -rückgewinnung Mitarbeit bzw. Steuerung von interdisziplinären Projektteams zur Planung und Umsetzung technischer Projekte in den Feldern Energieeffizienz, energetischer Sanierung und Anlagenoptimierung Erarbeitung und Etablierung von technischen Standards unter Einbeziehung fachlicher und ökonomischer Aspekte Durchführung von hausinternen Informationsveranstaltungen zum Thema Energiesparen durch Nutzerverhalten Überwachung der luft- und wasserführenden Anlagen und Systeme hinsichtlich der Hygieneanforderungen gemäß den gültigen Regelwerken Hygieneinspektion, Prüfung und Bewertung lüftungstechnischer Anlagen gemäß VDI 6022 und DIN 1946-4, sanitärtechnischer Anlagen gemäß VDI 6023 und TrinkwVO sowie kältetechnischer Anlagen gemäß VDI 2047 und BImSchV Bewertung von Neu-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen sowie Erstellung hygienetechnischer Konzepte für technische Anlagen im Rahmen der baulichen und technischen Masterplanung Anforderungen Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung zum Techniker (m/w) mit Schwerpunkt Energie­management, Energietechnik, Versorgungstechnik, Gebäudetechnik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung Fundierte Kenntnisse und besondere Erfahrung in den oben genannten Bereichen Sichere Kenntnisse in den entsprechenden Regelwerken und den rechtlichen Vorgaben Erfahrung in der Personalführung Sicher im Umgang mit dem PC und Anwenderkenntnisse in allen gängigen EDV-Systemen Eine hohe Motivation, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft sowie ein verantwortungsbewusstes und betriebswirtschaftliches Arbeiten mit einem hohen Maß an Eigen­verant­wortlichkeit SAP- und CAD-Kenntnisse (AutoCAD) sind von Vorteil Wir bieten Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe im dynamischen Umfeld von Medizin und Wissenschaft Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem spannenden Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten Team eines wachsenden Unternehmens Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in einem dynamischen Arbeitsumfeld Konstruktive, fachübergreifende Zusammenarbeit Interne und externe Weiter­bildungs­möglichkeiten Unterstützung bei der Wohnungssuche, Jobticket, kostenlose Parkplätze, Kinderbetreuung u.v.m. Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwer­behinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Portal bis zum 01.07.2018. BEWERBEN Universitätsklinikum Regensburg Technische Zentrale Herrn Ferstl, Leiter 93042 Regensburg Weitere Informationen zur Stelle Nikolaus Ferstl T: 0941 944-4500 www.ukr.de/jobs HÖCHSTLEISTUNG IST UNSER ALLTAG. UKR.

Unternehmensführung/ Management

Handwerkliche Tätigkeit

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

93047 Regensburg