Leiter Motorenentwicklung (m/w)

95444 Bayreuth, 97070 Würzburg, 96047 Bamberg, 97421 Schweinfurt, 91301 Forchheim
04.05.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 005305562
Leiter Motorenentwicklung (m/w)

über Mentis International Human Resources GmbH

Germany

ihr@mentis-consulting.de

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/leiter-motorenentwicklung-m-w-3646614

Gesamtverantwortung für die Entwicklung des Motorenprogramms Auslegung und Berechnung von Elektromotoren mit Schwerpunkt Dreh-Synchron-Motoren, Direktantriebe und Linearmotoren, daneben auch Asynchron-Motoren kosten- und termingerechte Durchführung strategischer und kundenspezifischer Entwicklungsprojekte Optimierung bestehender Konstruktionen unter den Gesichtspunkten Kostenreduktion und Fertigungsoptimierung Zusammenarbeit mit den internen Fachabteilungen (v. a. Elektronikentwicklung, Produktion, Vertrieb und Einkauf) sowie externen Partnern wie Forschungseinrichtungen direkter Kontakt zu Kunden (insbesondere Key Accounts) im Hinblick auf technische Beratung und Reklamationsmanagement Lieferantenmanagement in Zusammenarbeit mit dem Einkauf kontinuierliche Weiterentwicklung von Prozessen und Systemen Budget-, Projekt- und Ressourcenplanung regelmäßiges Reporting der relevanten KPIs Beobachtung des Marktes hinsichtlich Normen, Rechts- und Patentlage Koordination, Organisation und strategische Weiterentwicklung des Teams (über 20 Mitarbeiter)

Hochkarätige Steuerungsfunktion in der Entwicklung bei renommiertem deutschen Mittelstandsunternehmen Leiter Motorenentwicklung (m/w)   Beschreibung des Unternehmens Unser Mandant ist eine erfolgreiche mittelständische Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Nordbayern und zahlreichen Produktions- und Vertriebsgesellschaften im In- und Ausland. Mit über 1.000 Mitarbeitern ist unser Auftraggeber ein stabiler und international erfolgreicher Systempartner auf dem Gebiet technologischer Lösungen insbesondere für die Bereiche Maschinenbau und Elektromobilität. Dank ausgeprägter Flexibilität, Innovationsstärke und Qualitätsorientierung genießt unser Mandant bei seinen Kunden einen hervorragenden Ruf und zeichnet sich durch eine wachstumsorientierte Unternehmensstrategie aus. Vor dem Hintergrund sich stetig ändernder Marktanforderungen sowie der wachsenden Bedeutung innovativer Technologiebereiche möchte er seine R&D Aktivitäten weiter professionalisieren und zielgerichtet ausbauen. Wesentliche Aufgaben Steuerung einer zukunftsorientierten Entwicklung auf dem Gebiet Elektromotoren von der Idee bis zur Serienreife in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden Erzielung von technisch und wirtschaftlich optimalen Lösungen unter Berücksichtigung der betrieblichen Gegebenheiten Sicherung der hohen Qualitätsstandards Einführung innovativer Technologien und Verfahren in die Serie Ihre Aufgaben im Einzelnen: Gesamtverantwortung für die Entwicklung des Motorenprogramms Auslegung und Berechnung von Elektromotoren mit Schwerpunkt Dreh-Synchron-Motoren, Direktantriebe und Linearmotoren, daneben auch Asynchron-Motoren kosten- und termingerechte Durchführung strategischer und kundenspezifischer Entwicklungsprojekte Optimierung bestehender Konstruktionen unter den Gesichtspunkten Kostenreduktion und Fertigungsoptimierung Zusammenarbeit mit den internen Fachabteilungen (v. a. Elektronikentwicklung, Produktion, Vertrieb und Einkauf) sowie externen Partnern wie Forschungseinrichtungen direkter Kontakt zu Kunden (insbesondere Key Accounts) im Hinblick auf technische Beratung und Reklamationsmanagement Lieferantenmanagement in Zusammenarbeit mit dem Einkauf kontinuierliche Weiterentwicklung von Prozessen und Systemen Budget-, Projekt- und Ressourcenplanung regelmäßiges Reporting der relevanten KPIs Beobachtung des Marktes hinsichtlich Normen, Rechts- und Patentlage Koordination, Organisation und strategische Weiterentwicklung des Teams (über 20 Mitarbeiter) Qualifikationsprofil technisches Hochschulstudium (Dipl.-Ingenieur Elektro- oder Feinwerktechnik bzw. Mechatronik oder Maschinenbau mit Schwerpunkt elektrische Maschinen) mehrjährige Entwicklungserfahrung im Bereich elektrische Maschinen/Antriebstechnik (Bauteileentwicklung) Branchenhintergrund aus der Industrie Expertise in der Auslegung elektrischer Maschinen (v. a. Synchronmotoren) sicherer Umgang mit FEM-Programmen (vorzugsweise FEMAG) gute Kenntnisse in der elektrischen Messtechnik und auf dem Gebiet Matlab Multi-Projektmanagementkompetenz mehrjährige Führungserfahrung gute Englischkenntnisse Erfahrung aus Familienunternehmen wünschenswert aktive, teamfähige, gewinnende Persönlichkeit mit natürlicher Autorität kommunikationsstark, ausgeprägte Überzeugungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Steuermann und Teamplayer mit der Fähigkeit, einen abteilungsübergreifenden Teamgeist sicherzustellen und über den Tellerrand hinauszuschauen engagiert, belastbar mit hoher Eigenmotivation und Selbständigkeit sicheres Auftreten, vertrauensvoller und unternehmerisch veranlagter Sparringspartner für interne und externe Schnittstellen Analyse-, Konzeptions- und Umsetzungsvermögen systematische und methodische Arbeitsweise hohe Entscheidungs- und Problemlösungsfähigkeit Präsentationssicherheit ausgeprägte konzeptionelle Begabung und Organisationsstärke Reisebereitschaft interkulturelle Sensibilität Bewerbung Bitte senden Sie Ihre komplette Bewerbung – am besten per E-Mail – unter Angabe der Kennziffer an die nebenstehenden Kontaktdaten. Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen! Ihre Ansprechpartner   Bernd Stroh und Petra Flüg   Tel.: 0911/ 929 70 23 oder 0911/ 929 70 32   E-Mail: ihr@mentis-consulting.de Kennziffer (und Postanschrift)   I-170406-J Mentis International Human Resources GmbH Arminiusstraße 3 90402 Nürnberg   Internet: www.mentis-consulting.de

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Unternehmensführung/ Management

Ingenieurwesen

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

95444 Bayreuth

96047 Bamberg

97070 Würzburg

91301 Forchheim

97421 Schweinfurt