PACS/RIS Inhouse Consultant (m/w)

München
17.05.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004255767_20__1
PACS/RIS Inhouse Consultant (m/w)

Klinikum rechts der Isar der TU München

Herrn Dr. Manfred Härdtner bzw. Fr. Manzan

Ismaninger Str. 22

81675 München

Deutschland

sekretariat.it@mri.tum.de

Tel: 089/4140-7319

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.091 Betten und rund 5.000 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern. Das Klinikum betreibt eine hochmoderne IT-Lösung zur Unterstützung der medizinischen, wissenschaftlichen und administrativen Aufgaben des Klinikums. Standardisierte SAP-Anwendungen sowie innovative Eigenentwicklungen bilden die Basis für eine ständige Optimierung der Prozesse zum Wohle unserer Patienten und zum Nutzen der Mitarbeiter. Die Abteilung Informationstechnologie des Klinikums rechts der Isar sucht zum nächstmöglichen Eintritt eine/einen PACS/RIS Inhouse Consultant (m/w) (unbefristete Vollzeitstelle) Folgende Aufgaben warten auf Sie Erstellung von IT-Konzepten für den weiteren Ausbau des digitalen Bildmanagements (PACS) in enger Zusammenarbeit mit den bildgebenden Abteilungen des Klinikums Planung, Test und Einführung neuer Lösungen Weiterentwicklung bestehender Lösungen Anwenderberatung, Einführungsschulungen und Erstellung von Benutzerhandbüchern sowie Präsentation der Lösungen Ausarbeitung von Pflichten-/Lastenheften für die externe Auftragsvergabe Das sollten Sie mitbringen Idealerweise sind Sie Medizininformatiker(in) (Univ.) oder haben eine verwandte Ausbildung mit Erfahrung im digitalen Bildmanagment und mit Radiologie-/Kardiologieinformationssystemen Sie kennen den DICOM-Standard und wissen über die Anbindung von Modalitäten Bescheid Sie verstehen es Sachverhalte in IT Anforderungen und Lösungen umzusetzen Selbständiges, eigenverantwortliches und kooperatives Arbeiten im Team Erfahrungen im Umgang mit klinischen Arbeitsplatzsystemen (idealerweise i.s.h.med) und PACS (Sectra) sind von Vorteil Deutsche Sprachkenntnisse (min. Stufe C1 nach dem gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen) Wir bieten Ihnen Einen vielseitigen, verantwortungsvollen Arbeitsplatz in neugestalteten Büroräumen im Herzen Münchens mit sehr guter Anbindung an den ÖPNV Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Umfassende Einarbeitung durch die Kollegen Bundesweiter, einrichtungsübergreifender Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Es werden die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen gewährt. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an Herrn Dr. Manfred Härdtner (Tel.:089/4140-7319 mail: manfred.haerdtner@mri.tum.de). Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte in Papierform oder als PDF bis 22. Mai 2017 an: Klinikum rechts der Isar Informationstechnologie, z. Hd. Fr. Manzan Ismaninger Str. 22 81675 München E-Mail: sekretariat.it@mri.tum.de

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

IT/ Softwareentwicklung

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

München