Personalsachbearbeiter/in im Bereich Recht und Personal

50667 Köln
11.04.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007579584
Personalsachbearbeiter/in im Bereich Recht und Personal

ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice

Germany

Sie sind Ansprechpartner/in für allgemeine Frage­stellungen der Führungskräfte aller Hierarchieebenen und Mitarbeiter/innen insbesondere zu personalrechtlichen, tarifrechtlichen, personalvertretungsrechtlichen Frage­stellungen Sie bearbeiten alle personalrelevanten Vorgänge, z. B. Neueinstellungen, Höhergruppierungen, Zulagen­zahl­ungen, Umsetzungen, Änderungen der Arbeitszeit, Son­der­urlaube oder Kuren Sie beraten unsere Führungskräfte bei organisatorischen Maß­nahmen, z. B. bei Umstrukturierungen und setzen diese entsprechend um Sie beraten unsere Mitarbeiter/innen zu Themen wie Mutterschutz, Elternzeit, Pflegezeit etc. und bearbeiten die entsprechenden Anträge Sie erstellen neue Arbeitsverträge, Vertragsänderungen, Ermahnungen, Abmahnungen, Kündigungen und Zeug­nisse und veranlassen die hierzu notwendigen Maßnahmen Sie stellen die ordnungsgemäße Personalaktenführung und Dokumentation sicher Sie erstellen Konzepte, Vorlagen und Prozess­be­schreibungen z. B. bei neuer Rechtsprechung und treiben so stets die Weiterentwicklung in Ihrem Bereich voran Sie arbeiten in Projekten mit

  Personalsachbearbeiter/in im Bereich Recht und Personal - unbefristet - Der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio ist eine Gemeinschaftseinrichtung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in Deutschland. Wir erheben den Beitrag für die öffentlich-rechtlichen Sender und sichern so die Finanzierung des Programms. Zu diesem Zweck verwalten in unserer zentralen Servicestelle in Köln mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Beitragskonten von Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen, Institutionen und Einrichtungen des Gemeinwohls. Wir sind ein modernes und dynamisches Unternehmen. Qualitäts- und Serviceaspekte haben bei uns einen hohen Stellenwert. Dabei setzen wir auf leistungs- und zielorientiertes Arbeiten in angenehmer Arbeitsatmosphäre und starken Teams. Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle in einem flexiblen Arbeitszeitsystem, das es Ihnen ermöglicht, Berufliches und Privates in Einklang zu bringen. Sie erhalten ein attraktives Einstiegsgehalt, die tarifliche Absicherung dieser Leistung sowie den Anspruch auf eine betriebliche Altersversorgung. Moderne, nach ergonomischen Gesichtspunkten eingerichtete Arbeitsplätze und eine gute Verkehrs­anbindung sowie kostenfreie Parkplätze auf dem Betriebsgelände warten auf Sie. Zudem erhalten Sie die Möglichkeit zur Teilnahme am Betriebssport. Im Team Personal werden Sie als Personalsachbearbeiter/in in Ihrem Bereich die ordnungsgemäße, wirtschaftliche und zeitnahe Bearbeitung von anspruchsvollen personalwirtschaftlichen Vorgängen im Rahmen der Betreuung der Beschäftigten von der Einstellung bis zum Austritt übernehmen. Unter Einsatz diverser EDV-Systeme (z. B. SAP HR, Zeitportal (GIS)) und auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen werden Sie die Anliegen, die grundsätzlich sehr umfassend und nach eigenem Ermessen verantwortlich geprüft und endbearbeitet werden, übernehmen. Ihre Aufgaben: Sie sind Ansprechpartner/in für allgemeine Frage­stellungen der Führungskräfte aller Hierarchieebenen und Mitarbeiter/innen insbesondere zu personalrechtlichen, tarifrechtlichen, personalvertretungsrechtlichen Frage­stellungen Sie bearbeiten alle personalrelevanten Vorgänge, z. B. Neueinstellungen, Höhergruppierungen, Zulagen­zahl­ungen, Umsetzungen, Änderungen der Arbeitszeit, Son­der­urlaube oder Kuren Sie beraten unsere Führungskräfte bei organisatorischen Maß­nahmen, z. B. bei Umstrukturierungen und setzen diese entsprechend um Sie beraten unsere Mitarbeiter/innen zu Themen wie Mutterschutz, Elternzeit, Pflegezeit etc. und bearbeiten die entsprechenden Anträge Sie erstellen neue Arbeitsverträge, Vertragsänderungen, Ermahnungen, Abmahnungen, Kündigungen und Zeug­nisse und veranlassen die hierzu notwendigen Maßnahmen Sie stellen die ordnungsgemäße Personalaktenführung und Dokumentation sicher Sie erstellen Konzepte, Vorlagen und Prozess­be­schreibungen z. B. bei neuer Rechtsprechung und treiben so stets die Weiterentwicklung in Ihrem Bereich voran Sie arbeiten in Projekten mit Ihr Profil: Abgeschlossenes Fachhochschulstudium in BWL mit dem Schwerpunkt Personal oder Nachweis einer vergleichbaren Qualifikation z. B. als Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in (Schwerpunkt Personal), (Geprüfte/r) Personalfachkaufmann/frau IHK und einschlägige Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse im Personal- und Personal­vertretungsrecht Erfahrung im Umgang mit tarifvertraglichen Vorschriften und Dienstvereinbarungen Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Personal­sachbearbeitung sind erforderlich Gute Kenntnisse in SAP HR Kenntnisse im Umgang mit der Personal Software »rexx-Systems« sind wünschenswert Sehr gute Kenntnisse in den MS-Office Anwendungen Word, Excel und PowerPoint     Ihre persönlichen Voraussetzungen: Sie haben die Fähigkeit, eigenverantwortlich und strukturiert zu arbeiten. Sie zeigen in einem dynamischen Umfeld eine hohe Flexibilität und Veränderungsbereitschaft und sind offen für Neues. Diskrektion und Vertraulichkeit sind für Sie selbstverständlich. Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift. Sie arbeiten ausgesprochen gerne und effizient im Team. Sie überzeugen durch Ihr sicheres Auftreten und Ihre Kommunikationsstärke. Hohe Motivation und Leistungsbereitschaft runden Ihr Persönlichkeitsprofil ab. Sie können es gar nicht erwarten? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltswunsch und Angabe des  nächstmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Kündigungsfrist unter Angabe der Ziffer O-18-110 vorzugsweise an: personal@beitragsservice.de (bitte als PDF-Datei) oder ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Team Personal, Frau Ebru Kaya, Freimersdorfer Weg 6, 50829 Köln. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen.   Offene Fragen? Als Ansprechpartner stehen Ihnen Frau Ebru Kaya unter 0221 5061-2828 gerne zur Verfügung.  

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Personalwesen/ Personalberatung/ HR

Sonstige Branchen

Medien/ Unterhaltung/ Verlage

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

50667 Köln