Personalsachbearbeiterin / Personalsachbearbeiter

Bamberg
27.09.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 1297610__1
Personalsachbearbeiterin / Personalsachbearbeiter
Betreuung von Beschäftigten der Kirchenstiftungen sowie deren Einrichtungen mit den Mitteln der Personalplanung

Das Erzbistum Bamberg mit seiner über 1.000-jährigen Geschichte besteht aus 366 Pfarreien, die in knapp 100 Seelsorgebereichen organisiert und zusammengeschlossen sind. Es zählt rund 700.000 Katholiken und rund 7.500 Beschäftigte. Es umfasst große Teile von Ober- und Mittelfranken und reicht bis nach Unterfranken und in die Oberpfalz. Das Erzbischöfliche Ordinariat in Bamberg ist die Verwaltungszentrale des Erzbistums mit acht Hauptabteilungen und zehn Stabsstellen. Die Erzdiözese Bamberg sucht für die Personalabteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Personalsachbearbeiterin / einen Personalsachbearbeiter zunächst befristet für eine Mutterschutz- und Elternzeitvertretung. Aufgabenschwerpunkte: * Betreuung von Beschäftigten der Kirchenstiftungen sowie deren Einrichtungen (v.a. Kindertages-einrichtungen) mit den Mitteln der Personalplanung * Beratung und Betreuung von Führungskräften * Prüfung und Umsetzung personalwirtschaftlicher Maßnahmen * vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit Mitarbeitervertretungen und anderen Gremien * Unterstützung von Organisationsentwicklungs- und Veränderungsprozessen Ihre Qualifikation: * abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder verwaltungswirtschaftliches Studium mit Bachelor-Abschluss oder abgeschlossene einschlägige Ausbildung, möglichst mit Zusatzqualifikation als Personalfachkauffrau / Personalfachkaufmann * gute Kenntnisse des Tarifrechts des öffentlichen Dienstes und/oder des katholischen kirchlichen Arbeitsvertragsrechts sowie des Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrechts * mehrjährige Erfahrung in der operativen Personalarbeit, idealerweise im öffentlichen oder kirchlichen Dienst * Sicherheit im Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten * Kommunikationsstärke in Verbindung mit hoher Beratungskompetenz und Überzeugungskraft sowie Fähigkeit zur Teamarbeit * Führerschein der Klasse B * Zugehörigkeit zur katholischen Kirche Wir bieten ein Entgelt entsprechend den Vorschriften des Arbeitsvertragsrechts der Bayer. (Erz-)Diözesen (ABD), Zusatzversorgung und Sozialleistungen vergleichbar dem öffentlichen Dienst. Bewerbungen werden erbeten bis spätestens 16.10.2017 mit Angabe der Kennziffer 34-2017 an das Erzbischöfliche Ordinariat, Personalabteilung, Postfach 10 02 61, 96054 Bamberg oder gerne auch per E-Mail an bewerbung@erzbistum-bamberg.de. BWL HR HR-Spezialist Personalreferent Personalgewinnung Sachbearbeiter Personaladministration Personalbetreuer Personalplanung HR Manager BWL HR HR-Spezialist Personalreferent Personalgewinnung Sachbearbeiter Personaladministration Personalbetreuer Personalplanung HR Manager

Personalwesen/ Personalberatung/ HR

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Bamberg