Physician scientist position Translational Immunology - Ärztliche/r Mitarbeiter/in Translationale Immunologie

Augsburg
07.09.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004255767_83__1
Physician scientist position Translational Immunology - Ärztliche/r Mitarbeiter/in Translationale Immunologie

Lehrstuhl und Institut für Umweltmedizin, UNIKA-T

Sekretariat Umweltmedizin

Neusässer Straße 47

86156 Augsburg

Deutschland

umweltmedizin.med@tum.de

Tel: -

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.161 Betten und rund 5.500 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern. Der Fachbereich Translationale Immunologie, unter Leitung von Frau Prof.Dr.med. Ellen Renner,beleuchtet im Rahmen der translationalen Forschung am Lehrstuhl undInstitut für Umweltmedizin, UNIKA-T, die Inter-aktion von Mensch und Umwelt anhand natürlich vorkommender humaner Modellerkrankungen, mit Schwer-punkt Hyper-IgE-Syndrome. Zur Verstärkung des Fachbereichs wird ab sofort ein/e ärztliche/r Mitarbeiter/in mit klinischen und wissenschaftlichen Erfahrungen auf dem Gebiet der Immunologieam Standort Augsburggesucht. Physician scientist position "Translational Immunology" Ärztliche/r Mitarbeiter/in Translationale Immunologie Ihre Aufgaben und Möglichkeiten: Mitarbeit an laufenden experimentellen Projekten des Fachbereiches Translationale Immunologie mit der Möglichkeit der Ausbildung oder Vertiefung eines eigenen Wissenschaftsschwerpunktes Klinische Betreuung von Kindern und Erwachsenen mit bekannten Immundefekten sowie klinische und laborchemische Abklärung von Patienten mit Verdacht auf Immundefekt und zusätzlich von atopischen Patienten und solchen mit umweltmedizinischer Diagnose. Das bringen Sie mit: Ein abgeschlossenes Humanmedizinstudium mit dem Ziel einer universitären Laufbahn. Eine abgeschlossene experimentelle Doktorarbeit wünschenswerterweise auf dem Gebiet der Immunologie. Ein hohes Maß an wissenschaftlichem und klinischem Interesse, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, selbstständige Arbeitsweise, Motivation und Teamfähigkeit. Freude und Erfahrung bei der Begleitung von Doktoranden und Studenten. Einschlägige labormethodische Erfahrungen in der Zellkultur und Durchfluss-zytometrie sowie molekular-genetische Methoden sind von Vorteil. Sehr gute Englischkenntnisse und Umgang mit Word und Excel sind Voraussetzung, sowie Erfahrung beim Verfassen von wissenschaftlichen Vorträgen und Manuskripten sind von Vorteil. Was wir bieten: Translationale Forschung mit dem Ziel, die Diagnostik, Therapie und damit die Lebensqualität von Patienten zu verbessern. Hoch motivierte, erfolgreiche und international anerkannte, interdisziplinäre Arbeitsgruppe. Exzellente Laborausstattung in einem neuen und wachsenden Institut, welches das gesamte Spektrum der Umweltmedizin von der Basiswissenschaft bis hin zur klinischen Umsetzung und Betreuung von Patienten beinhaltet. Die Möglichkeit, einen eigenen wissenschaftlichen und klinischen Schwerpunkt auf dem Gebiet der Immunologie und Allergologie zu setzen, zu vertiefen oder weiterzuentwickeln und in diesem zu publizieren. Präsentation von Daten auf internationalen Kongressen, Fortbildungsmöglichkeiten bis zum Fachimmunologen mit Immundiagnostikbefähigung. Möglichkeit einer fachärztlichen Ausbildung in der Pädiatrie und/oder Dermatologie Organisatorisches: Einstellungsbeginn: ab sofort Einsatzort: Augsburg Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-Ä. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen zu diesem Stellenangebot. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis des akademischen Werdeganges) als (PDF-)Datei an nachstehende E-Mail-Adresse: umweltmedizin.med@tum.de Adressat des Bewerbungsanschreibens: Sekretariat Umweltmedizin Lehrstuhl und Institut für Umweltmedizin, UNIKA-T Neusässer Straße 47 86156 Augsburg Deutschland

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Festanstellung

Augsburg