Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007663275
PostDoc (m/w)

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Germany

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/postdoc-m-w-3972596

Konzeption und Initiation von Studien und Forschungsprojekten mit einem Fokus auf das akute und langfristige Management des venösen Thromboembolismus und Antikoagulations-assoziierten Komplikationen Koordination der Vorhaben mit Vertretern unterschiedlicher interner und externer Institute und Forschungseinrichtungen Erstellung von Projektplänen und Studienprotokollen Beteiligung bei der Einwerbung von Drittmitteln Eigenständiges Verfassen von Publikationen Betreuung und Anleitung von Doktoranden

Die Studiengruppen von Univ.-Prof. Dr. Stavros Konstantinides und Herrn Dr. Stefano Barco am Centrum für Thrombose und Hämostase (CTH) in klinischer Forschung suchen zum 01.08.2018 einen einen PostDoc (m/w) Ihre Aufgaben: Konzeption und Initiation von Studien und Forschungsprojekten mit einem Fokus auf das akute und langfristige Management des venösen Thromboembolismus und Antikoagulations-assoziierten Komplikationen Koordination der Vorhaben mit Vertretern unterschiedlicher interner und externer Institute und Forschungseinrichtungen Erstellung von Projektplänen und Studienprotokollen Beteiligung bei der Einwerbung von Drittmitteln Eigenständiges Verfassen von Publikationen Betreuung und Anleitung von Doktoranden Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin oder Master of Science in Biologie, Epidemiologie oder einem verwandten Fach Erfahrung in klinischer Forschung und Grundkenntnisse im Bereich Biostatistik wünschenswert Wissen über und Verständnis von Thrombose und/ oder Blutungserkrankungen sowie deren pathophysiologischen Mechanismen Gute akademische Qualifikationen (Publikationsleistung) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Engagement und Teamorientierung Wir bieten Ihnen: Eine befristet zu besetzende Stelle Exzellentes wissenschaftliches Umfeld Eine wissenschaftliche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld mit Weiterbildungsmöglichkeiten Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 13 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen Kinderbetreuungsmöglichkeiten: sofern Plätze frei Job-Ticket sowie sehr gute Verkehrsanbindung Kontakt: UNIVERSITÄTSMEDIZIN der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Centrum für Thrombose und Hämostase (CTH) Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist Herr Dr. Stefano Barco, Tel.: 06131 17-8251. Referenzcode: 50036848 www.unimedizin-mainz.de Bewerbungsschluss am: 06.05.2018 Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (m/w) bevorzugt berücksichtigt. Onlinebewerbung

Forschung & Entwicklung

Öffentlicher Dienst

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

55116 Mainz