Projektingenieur/in für internationale Produktionsanläufe

Rastatt
04.10.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 1289631__1
Projektingenieur/in für internationale Produktionsanläufe
Planung von E/E-Prüfeinrichtungen für die Montage des Werkes

(interkulturelle Kompetenz) Flexibilität auch in Bezug auf Einsätze im Ausland Bereitschaft zur ständigen, persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Kommunikations- und Moderationsfähigkeit Durchsetzungsvermögen in der Zusammenarbeit mit anderen Bereichen Problemlösekompetenz Leidenschaft für das Automobil Jetzt bewerben * Stellennummer 185351 * Veröffentlichungsdatum 24.08.2017 * Tätigkeitsbereich Produktion * Abteilung Vorteile des Standortes * * * * * * * * * * * * * * * * * * Zum Standort Rastatt * * Kontakt * Sitemap * Anbieter * Rechtliche Hinweise * Cookies * Datenschutz * Logo Mercedes * Logo AMG * Logo Maybach * Logo Smart * * logo_freightliner * Logo Fuso * Logo Western Star * Logo Thomas Busses * Logo Bharatbenz * Logo Setra * Logo Daimler Truck Financial * Logo Mercedes-Benz Bank * Logo Mercedes-Benz Financial * Logo Moovel * Logo CAR2GO * mytaxi Logo * Logo Western Star * Logo Thomas Busses * Logo Bharatbenz * Logo Setra * Logo Daimler Truck Financial * Logo Mercedes-Benz Bank * Logo Mercedes-Benz Financial * Logo Moovel * Logo CAR2GO * mytaxi Logo ©2016 Daimler AG. All Rights Reserved. Verwendung von Cookies Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen (BUTTON) Schließen Projektingenieur/-in für internationale Produktionsanläufe im Bereich Prüf- und Inbetriebnahme Elektrik/Elektronik in Rastatt Projektingenieur/-in für internationale Produktionsanläufe im Bereich Prüf- und Inbetriebnahme Elektrik/Elektronik in RastattDAIMLER Daimler AG Mercedesstraße 137 70327 Stuttgart +49 711 17 0 E-Mail: dialog@daimler.com Vertreten durch den Vorstand: Dieter Zetsche (Vorsitzender), Wolfgang Bernhard, Christine Hohmann-Dennhardt, Wilfried Porth, Hubertus Troska, Bodo Uebber, Thomas Weber Vorsitzender des Aufsichtsrats: Manfred Bischoff Handelsregister beim Amtsgericht Stuttgart, Nr. HRB 19360 Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 81 25 26 315 * Legal Notices * Cookies * Data Protection * Free & Open Source Software * Third Party Content Wonach suchen Sie? ____________________ # Projektingenieur/-in für internationale Produktionsanläufe im Bereich Prüf- und Inbetriebnahme Elektrik/Elektronik in Rastatt Career Job Detail August 2017 Daimler AG mit Mercedes-Benz Deutschland Projektingenieur/-in für internationale Produktionsanläufe im Bereich Prüf- und Inbetriebnahme Elektrik/Elektronik in Rastatt Aufgaben Das Werk Rastatt mit rund 6.600 Mitarbeitern ist das Kompetenzzentrum für alle fünf Kompaktfahrzeugmodelle von Mercedes-Benz. Aktuell werden drei Modelle, A- und B- sowie die GLA-Klasse, in Rastatt gefertigt. Im Jahr 2020 werden unsere Derivate in einem internationalen und hoch modernen Produktionsnetzwerk in verschiedenen Werken, an drei Standorten hergestellt (Europa, China, Mexiko). Die Kompakten werden dann rund 40% aller verkauften Fahrzeuge der Marke Mercedes-Benz ausmachen und somit einen gewaltigen Anteil am Erfolg haben. Schreiben Sie diese Erfolgsgeschichte mit! Das Team Prüf- und Inbetriebnahme Elektrik/Elektronik (E/E) plant für alle Werke des Kompaktwagenbereichs die E/E-Prüfeinrichtungen und Prüfprozesse. Hierzu gehören die Analyse von komplexen E/E-Fehlern in Fahrzeugen, die Prüfsoftwareerstellung für Fahrzeugdiagnosesysteme (Tester, Rollenprüfstände) sowie die Mitarbeiterschulung in neuen E/E-Systemen und Technologien. Wir bieten Ihnen: Eine Aufgabe mit viel Verantwortung. Standortübergreifende Arbeit in einem globalen, dynamischen Umfeld. Großen Gestaltungsspielraum. Tolle Entwicklungsmöglichkeiten für persönliche und fachliche Kompetenzen. Stetig wechselnde Einsatzorte auch im Ausland. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Selbständige, gesamtheitliche Planung von E/E-Prüfeinrichtungen für die Montage des Werkes Rastatt und die Übertragung der Ergebnisse auf die Montagen der Partnerwerke (Ungarn, Mexiko und China). Koordination der Auswahl, Auslegung und Beschaffung der notwendigen Betriebsmittel und Einrichtungen zur Sicherstellung der Produktion sowie Planung des zugehörigen Investments, über den Produktionsverbund der Kompaktwagenwerke hinweg. Grundlegendes Verständnis der Prüfablauferstellung in spezieller, intern verwendeter Programmiersprache (ähnlich C++). Einsatzsteuerungscontrolling bezüglich der den Bereich betreffenden Neuerungen. Schnittstellenübergreifende Problembearbeitung in Zusammenarbeit mit Softwareerstellung, Analyseteams, Produktionsmeister, Entwicklung sowie Qualitätsmanagement. Mitarbeit in internationalen Elektrik/Elektronik-Projekten. Weiterentwicklung und Optimierung von (werksübergreifenden) Prozessen. Erarbeitung und Umsetzung von Kostenpotentialen durch Innovation. Kontinuierliche Fortbildung in neuen Technologien. Qualifikationen Studium: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Mess- und Regelungstechnik oder vergleichbarer Studiengang Erfahrung und spezifische Kenntnisse: 2 Jahre Berufserfahrung, idealerweise im Automotive-Bereich Auslandserfahrung Erfahrungen mit CAN-Bus Prinzip und der Wirkungsweise Erfahrung im Projektmanagement IT-Kenntnisse: Grundlegende IT-Kenntnisse in Matlab, CANoe und CANape sowie Kenntnisse von Steuergerätediagnose-Funktionen Sprachkenntnisse: Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Gute Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache (gerne Spanisch, Chinesisch oder Ungarisch) sind von Vorteil Persönliche Kompetenzen: Methodische und strukturierte Arbeitsweise Eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten Teamfähigkeit auch im internationalen Kontext

Ingenieurwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Vollzeit

Rastatt