Sachbearbeiter (m/w) für das Sachgebiet öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie Gewerbeangelegenheiten

93047 Regensburg
07.02.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007153370
Sachbearbeiter (m/w) für das Sachgebiet öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie Gewerbeangelegenheiten

Stadt Regensburg

Germany

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/sachbearbeiter-m-w-fuer-das-sachgebiet-oeffentliche-sicherheit-und-ordnung-sowie-3869880

Vollzug des Unterbringungs- und Therapie­unter­bringungs­gesetzes Vollzug des gewerbe­rechtlichen Spiel­rechts Vollzug des Glücks­spiel­staats­vertrages sowie des Rennwett- und Lotterie­gesetzes Einleitung von Ordnungs­widrigkeits­verfahren Mitarbeit in der Hochwasser­einsatz­leitung Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Die Stadt Regensburg sucht für das Sachgebiet öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie Gewerbeangelegenheiten beim Amt für öffentliche Ordnung und Straßenverkehr einen Sachbearbeiter (m/w) Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen: Vollzug des Unterbringungs- und Therapie­unter­bringungs­gesetzes Vollzug des gewerbe­rechtlichen Spiel­rechts Vollzug des Glücks­spiel­staats­vertrages sowie des Rennwett- und Lotterie­gesetzes Einleitung von Ordnungs­widrigkeits­verfahren Mitarbeit in der Hochwasser­einsatz­leitung Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. Ihr Profil: Befähigung für die 3. Qualifikations­ebene der Fach­lauf­bahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwer­punkt nicht­technischer Verwaltungs­dienst (Diplom-Verwaltungs­wirt [m/w] [FH]), oder Beschäftigter (m/w) mit vergleich­barer Qualifikation (AL II); ferner können sich Diplom-Juristen (m/w) bewerben, die die Erste Juristische Staats­prüfung mit Erfolg ab­gelegt haben Bereitschaft zum Aufbau neuer Strukturen im Rahmen der Erledigung neuer Aufgaben Selbstständigkeit und Eigeninitiative sowie Ent­scheidungs­freude Überzeugungs- und Durch­setzungs­vermögen bei schwierigen Gesprächen mit Antrag­stellerinnen und Antrag­stellern soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern teamorientierte Arbeitsweise hohe Einsatz­bereit­schaft und persönliches Engagement mit der Bereit­schaft, in Aus­nahme­fällen auch außer­halb der üblichen Dienst­zeiten Dienst zu leisten (z.B. bei Hochwasser) Wir bieten: Eine Vollzeitbeschäftigung im Beamtenverhältnis (Stellen­wertig­keit BesGr A 9 / A 10). Bei Vor­liegen der laufbahn­rechtlichen Voraus­setzungen ist eine Be­förderung bis Besoldungs­gruppe A 11 möglich. Für Tarifbeschäftigte entspricht die Stelle den Tätigkeits­merkmalen der Ent­gelt­gruppe 9b TVöD. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleich­stellung von Mitarbeite­rinnen und Mit­arbeitern. Ihre vollständigen und aussage­kräftigen Bewerbungs­unter­lagen (Lebens­lauf, Ausbildungs- und Arbeits­zeugnisse) senden Sie bitte bis spätestens 19.2.2018 unter Angabe der Stellen-Nr. 32-01 per Post oder per E-Mail an die hier bewerben Stadt Regensburg Personalamt Postfach 11 06 43, 93019 Regensburg E-Mail: bewerbung@regensburg.de Für weitere Informationen steht Ihnen die Sachgebietsleiterin, Frau Schmid (Tel. 0941 507-1326), zur Verfügung.

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

93047 Regensburg