(Senior-) IT-Architekt (m/w) Automation

Hamburg
06.10.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 1299597__1
(Senior-) IT-Architekt (m/w) Automation
Durchführung von Anforderungsanalysen

bzw. Ihrer Kündigungsfrist. Dataport Sabine Hanßmann (Telefon 040 42846-2764) Billstraße 82 • 20539 Hamburg • jobs@dataport.de __________________________________________________________________ Diplom-Informatiker, Informatiker, IT-Spezialist, Programmierer, Wirtschaftsinformatiker, Dipl.-Inform. (BA), Dipl.-Inf. (BA), Informationstechnik, Kommunikationsinformatik, Bachelor, Master, Ingenieurinformatik, Computational Engineering, Rechenzentrum, IT-Service, IT-Dienstleister, Netzdienste, Informatik, Programmierung, Software, E-Government Diplom-Informatiker, Informatiker, IT-Spezialist, Programmierer, Wirtschaftsinformatiker, Dipl.-Inform. (BA), Dipl.-Inf. (BA), Informationstechnik, Kommunikationsinformatik, Bachelor, Master, Ingenieurinformatik, Computational Engineering, Rechenzentrum, IT-Service, IT-Dienstleister, Netzdienste, Informatik, Programmierung, Software, E-GovernmentArbeiten Sie mit uns an innovativen IT-Lösungen! Dataport ist mit seinen 2.500 Mitarbeitern der wichtigste Partner für digitale Belange der Verwaltung in Norddeutschland und Sachsen-Anhalt. Flexible Arbeitszeitmodelle, viele Karrierechancen sowie regelmäßige Weiterbildung sorgen für hohe Zufriedenheit bei unseren Mitarbeitern und somit auch bei unseren Kunden. Der gesellschaftliche Mehrwert ist es, der unser Handeln antreibt. Ein wertschätzendes Miteinander und individuelle Förderung machen uns für all die Persönlichkeiten attraktiv, die etwas bewegen wollen. Zur Unterstützung unserer motivierten Spezialistinnen und Spezialisten suchen wir für unseren Standort Hamburg Ihre engagierte Persönlichkeit als (Senior-)IT-Architekt (m/w) Automation Ihre Aufgaben: * Sie arbeiten in einem Team aus Architekten und nehmen zudem die fachliche Führung in einer Matrix aus betrieblichen IT-Spezialisten zum Zweck der Erhöhung des Automationsgrads wahr. * Sie führen Anforderungsanalysen durch und leiten aus den übergeordneten Unternehmens- und Geschäftszielen die Anforderungen an Automation ab. * Sie entwerfen und verantworten die Automationslandkarte, koordinieren die Integration der Automationswerkzeuge und beraten bei fachbereichsinternen Automationsvorhaben. * Sie verantworten und steuern die fachbereichsübergreifende Automation aller Abläufe in der technischen Leistungserbringung bei Dataport. * Sie beraten und unterstützen die Fachbereiche bei der Anwendung und Umsetzung von Automationskonzepten im Rahmen des IT-Architekturmodells. * Sie tragen fachliche Führungsverantwortung für alle fachbereichsübergreifenden Aspekte im Kontext Automation. Ihr Profil: * Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik bzw. eines verwandten Studiengangs oder besitzen gleichwertige, durch einschlägige Qualifizierung und Berufserfahrung erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten. * Sie haben vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrung im Umgang mit mind. 5 Automationsthemenfeldern wie z. B. Rechenzentrums-, Server-, Middleware-, Endgeräte-, Mobility-, Workload-, Prozess-, Cloud- oder Application-Release-Automation. * Sie sind erfahren und idealerweise zertifiziert in der Anwendung von Werkzeugen und Methoden des Anforderungsmanagements, der technischen Konzeption, der Architekturmodellierung, der Umsetzung von Compliance- und Governance-Prozessen, der adressatengerechten Beratung sowie im Projektmanagement. * Sie denken analytisch und strukturiert, fassen neue Zusammenhänge schnell auf und sind fähig, auf hohem Niveau konzeptionell zu arbeiten und dabei das Interesse für die Details zu wahren. * Sie verfügen über Erfahrung in der Formulierung und Durchsetzung von Standards und besitzen Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick. * Sie überblicken den kulturellen Wandel durch die Digitalisierung und verfügen über die Empathie, daraus erwachsende Vorbehalte zu erkennen, aufzunehmen und die Möglichkeiten durch Automation darzustellen. * Sie treten sicher, verbindlich und höflich auf und vertreten Ihre Anliegen und Argumente nach innen und außen präzise, gewandt, ziel- und adressatenorientiert. * Sie identifizieren sich mit den Unternehmenszielen sowie dem Leistungsangebot von Dataport. Rahmenbedingungen: Die Stelle ist am Standort Hamburg wahlweise in Vollzeit, Teilzeit oder in Form von Jobsharing zu besetzen. Sie sollten die Bereitschaft zur tageweisen Arbeit an den anderen Standorten von Dataport mitbringen. Wir möchten den Anteil an Frauen in qualifizierten Positionen erhöhen und ermutigen sie daher ausdrücklich, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die wir bis einschließlich 30. Oktober 2017 entgegennehmen. Senden Sie uns dazu bitte Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 2017-08-TQ2-b-2, Ihrer Jahresgehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins

Öffentlicher Dienst

IT/ Softwareentwicklung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Hamburg