Softwareentwickler /-architekt (m/w) - Abgasnachbehandlung

93047 Regensburg
10.01.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 006962334
Softwareentwickler /-architekt (m/w) - Abgasnachbehandlung

Continental AG

Germany

Funktions-/Softwareentwicklung (FSW) im Bereich »Abgasnachbehandlung von Verbrennungsmotoren" - z.B.: Druck-, Temperatur- und Lambdaerfassung, Zylindergleichstellung, Abgastemperaturberechnung, Regelung von Katalysator und Partikelfilterfunktionen Erstellung von Prototypen-Software (Funktionsmustern) für eine schnelle Überprüfung neu entwickelter Funktionalitäten an SW/HIL-Testplätzen, Motorprüfständen und Fahrzeugen Kodierung, Testentwicklung, Verifikation und Dokumentation der Ergebnisse entsprechend der hausinternen Qualitätsanforderungen Mitgestaltung der FSW-Architektur zur Umsetzung eines plattformorientierten Ansatzes zur möglichst universellen Bedienung individueller Projektanforderungen Koordination und Rollout der Plattform-Softwarepakete in den Kundenprojekten weltweit Mitgestaltung von Zukunftstechnologien wie etwa die Einführung von EMS3, AutoSAR, Powertrain Controller etc. Mitarbeit bei der Definition von Prozess- und Toolanforderungen für den Softwareentwicklungs- und Integrationsprozess Zusammenarbeit mit dem Softwareentwicklungsteam in Indien und den Integrationsstandorten weltweit Unterstützung bei der Abschätzung von SW-Aufwänden für die Erstellung von Angeboten Vertreter (m/w) der SW Community in Regensburg für den Bereich Abgasnachbehandlung

Unser Unternehmen: Continental gehört mit einem Umsatz von 40,5 Milliarden Euro im Jahr 2016 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beschäftigt aktuell mehr als 220.000 Mitarbeiter in 56 Ländern. In der Division Powertrain integrieren wir innovative und effiziente Systemlösungen rund um den Antriebsstrang von heute und morgen für Fahrzeuge aller Klassen. Im Rahmen der Vision Clean Power machen unsere Produkte das Autofahren einerseits umweltschonender und erschwinglicher, andererseits steigern sie Komfort und Fahrspaß. Wir bieten unseren Kunden ein umfangreiches Portfolio von Benzin- und Dieseleinspritzsystemen über Turbolader, Motor- und Getriebesteuerungen inklusive Sensoren und Aktuatoren, Abgasnachbehandlungs- sowie Kraftstofffördersyteme, bis hin zu Komponenten und Systemen für Hybrid- und Elektroantriebe. Für die Weiterentwicklung von Antriebstechnologien gibt es zwei entscheidende Impulse: zum einen den aktiven Klimaschutz, dabei insbesondere die Reduzierung von CO2-Emissionen und Abgasen; zum anderen das steigende Bedürfnis nach individueller Mobilität, das zu unterschiedlichen Anforderungen an Fahrzeuge und Antriebe führt. In der Division Powertrain arbeiten mehr als 35.400 Mitarbeiter an 54 Standorten in 19 Ländern. Soft­ware­ent­wick­ler /­archi­tekt (m/w) - Ab­gas­nach­be­hand­lung (Job ID: 78618BR) Ihre Aufgaben:Stellenbeschreibung Funktions-/Softwareentwicklung (FSW) im Bereich „Abgasnachbehandlung von Verbrennungsmotoren" - z.B.: Druck-, Temperatur- und Lambdaerfassung, Zylindergleichstellung, Abgastemperaturberechnung, Regelung von Katalysator und Partikelfilterfunktionen Erstellung von Prototypen-Software (Funktionsmustern) für eine schnelle Überprüfung neu entwickelter Funktionalitäten an SW/HIL-Testplätzen, Motorprüfständen und Fahrzeugen Kodierung, Testentwicklung, Verifikation und Dokumentation der Ergebnisse entsprechend der hausinternen Qualitätsanforderungen Mitgestaltung der FSW-Architektur zur Umsetzung eines plattformorientierten Ansatzes zur möglichst universellen Bedienung individueller Projektanforderungen Koordination und Rollout der Plattform-Softwarepakete in den Kundenprojekten weltweit Mitgestaltung von Zukunftstechnologien wie etwa die Einführung von EMS3, AutoSAR, Powertrain Controller etc. Mitarbeit bei der Definition von Prozess- und Toolanforderungen für den Softwareentwicklungs- und Integrationsprozess Zusammenarbeit mit dem Softwareentwicklungsteam in Indien und den Integrationsstandorten weltweit Unterstützung bei der Abschätzung von SW-Aufwänden für die Erstellung von Angeboten Vertreter (m/w) der SW Community in Regensburg für den Bereich Abgasnachbehandlung Ihr Profil:Anforderungen Abgeschlossenes Studium im Bereich Physik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik, Regelungstechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Berufserfahrung im Bereich Automotive und Embedded Software Vorzugsweise fundierte Kenntnisse im Bereich Software-Entwicklung für Motorsteuerungssysteme Erfahrung in den Bereichen Multi Core, Automated Code Generation (ACG) und Model Based Development (MBD) sind erwünscht Praktische Erfahrung mit Matlab Simulink Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Teamfähigkeit in einem internationalen Arbeitsumfeld Kunden- und Qualitätsorientierung, Einsatzbereitschaft, Problemlösungsfähigkeit Sie wünschen ein individuelles Arbeitszeitmodell? Wir fördern Teilzeit. Sie wollen mit uns Gas geben? Starten Sie durch und bewerben Sie sich jetzt!

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

93047 Regensburg