Spezialist (m/w) im Bereich Exportkontrolle

München, Bayern
02.01.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 006886106
Spezialist (m/w) im Bereich Exportkontrolle

ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG

Germany

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/spezialist-m-w-im-bereich-exportkontrolle-3788730

Prüfung und Sicherstellung der Einhaltung der Vorschriften des nationalen, EU- und US-amerikanischen (Re-)Exportkontrollrechts Ausarbeitung, Weiterentwicklung, Implementierung und Überwachung exportkontrollrechtlicher Prozesse Überwachung und Erfüllung von Exportauflagen, Melde- und Registrierungspflichten Erstellung von Anträgen auf Ausfuhrgenehmigung bei der zuständigen deutschen Behörde (BAFA) Begleitung des Antragsprozesses bis zum Abschluss einschließlich Klärung von Antragsfragen mit den beteiligten firmeninternen Stellen und dem BAFA Betreuung des Sanktionslisten-Screenings der Geschäftspartner Durchführung unternehmensinterner Schulungen zum Thema Exportkontrolle

Unser Unternehmen: Rohde & Schwarz zählt dank seines umfassenden Know-hows sowie der Innovationskraft und des außerordentlichen Engagements seiner Mitarbeiter/innen zu den weltweit anerkannten Technologie- und Marktführern im Bereich der drahtlosen Kommunikation. Wir entwickeln zukunftsweisende Produkte für viele Wachstumsmärkte wie z. B. Mobiltelefonie, Funktechnik oder digitales Fernsehen und sind in über 70 Ländern der Welt aktiv. Wir schätzen Persönlichkeiten, die den gleichen Anspruch haben wie wir: Zu den Besten zu gehören. Verstärken Sie unseren Bereich Corporate Export Control in München (Deutschland) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Spezialist (m/w) im Bereich Exportkontrolle Ihre Aufgaben: Prüfung und Sicherstellung der Einhaltung der Vorschriften des nationalen, EU- und US-amerikanischen (Re-)Exportkontrollrechts Ausarbeitung, Weiterentwicklung, Implementierung und Überwachung exportkontrollrechtlicher Prozesse Überwachung und Erfüllung von Exportauflagen, Melde- und Registrierungspflichten Erstellung von Anträgen auf Ausfuhrgenehmigung bei der zuständigen deutschen Behörde (BAFA) Begleitung des Antragsprozesses bis zum Abschluss einschließlich Klärung von Antragsfragen mit den beteiligten firmeninternen Stellen und dem BAFA Betreuung des Sanktionslisten-Screenings der Geschäftspartner Durchführung unternehmensinterner Schulungen zum Thema Exportkontrolle Ihr Profil: Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Schwerpunkt Außenhandel bzw. Außenwirtschaft, abgeschlossenes Studium der Finanzwirtschaft mit Schwerpunkt Zoll oder der BWL sowie anderer vergleichbarer Ausbildungsrichtungen bzw. Studiengänge Qualifizierte Berufserfahrung in der Exportkontrolle in einem international agierenden Unternehmen Fundierte Kenntnisse der relevanten exportkontrollrechtlichen Gesetze und Vorschriften, idealerweise auch Kenntnisse im Zollbereich Sehr gute Anwenderkenntnisse im SAP-Modul SD Gute kommunikative Fähigkeiten Eigenverantwortliche, zuverlässige und exakte Arbeitsweise sowie Durchsetzungsvermögen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unser Angebot: Rohde & Schwarz ist nicht nur technologisch „state of the art“ - auch die Sozialleistungen für unsere Mitarbeiter sind es. Neben den tariflichen Standards gehören dazu wertvolle Extras, wie eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle und ein breites Kultur-, Sport- und Freizeitangebot. Auch unser umfassendes Weiterbildungsprogramm setzt Maßstäbe: Passgenau und persönlich. Gibt es bessere Bedingungen für einen Einstieg? Virtueller Rundgang: Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte online bei Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Herr Christian Fischer, Bereich Personal, Kennziffer: DE-MUC-50541283-002. Fragen beantwortet Ihnen unser Recruitingteam gerne unter: +49 89 4129 13801. www.careers.rohde-schwarz.com Bewerben

Transport/ Logistik/ Materialwirtschaft

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Telekommunikation, Nachrichtentechnik

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

München

Bayern