Technische Mitarbeiter/in BTA/CTA/MTA in Vollzeit

München
12.01.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004316721_2__1
Technische Mitarbeiter/in BTA/CTA/MTA in Vollzeit

Forschergruppe Diabetes der TUM

Frau Anela Ayan

Kölner Platz 1

80804 München

Deutschland

anela.ayan@helmholtz-muenchen.de

Tel: 089 / 3187-1031

DasKlinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.161 Betten und rund 5.500 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern. Im Rahmen eines multizentrischen, internationalen Projekts(www.gppad.org) führen wir eine klinische Phase II Studie bei Kleinkindern (POInT Primary Oral Insulin Trial) durch. Die Forschergruppe Diabetes der Technischen Universität München sucht für die Tätigkeit im Zentrallabor des GPPAD koordinierenden Zentrumszum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Technische Mitarbeiter/in BTA/CTA/MTA in Vollzeit Ihre Aufgaben Der Schwerpunkt liegt auf der Unterstützung unseres Teams bei einer Früherkennungs-untersuchung für das Typ 1 Diabetes-Risiko bei Neugeborenen und Kleinkindern im Rahmen der klinischen Studie mit dem Ziel, die Entstehung von Typ 1 Diabetes bei Kindern zu verhindern. Darüber hinaus sind sie verantwortlich für die Verarbeitung und Untersuchung humaner Blutproben, Isolierung und Aufreinigung von Zellen, Analyse von Zellen und RNA, Anlage einer Biobank, Datendokumentation und Qualitätskontrollen. Sie können mit den internationalen Partnern auf Englisch kommunizieren und beteiligen sich an der allgemeinen Labororganisation. Ihre Qualifikation Berufserfahrung als BTA/CTA/MTA oder einer vergleichbaren Qualifikation mit den oben genannten Tätigkeiten Sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Ausgeprägte Teamfähigkeit und Flexibilität Unser Angebot Eine abwechslungsreiche Tätigkeit Die Zusammenarbeit mit führenden Experten auf dem Gebiet der Diabetes-forschung Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem netten Team Zunächst für 1-2 Jahr befristetes Arbeitsverhältnis und eine Vergütung nach TVL Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wenn Sie Interesse an einem hochinteressanten und aktuellen Forschungsgebiet haben und gerne in einem netten, jungen und gut eingespielten Team arbeiten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Kontakt Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Januar 2018 per E-Mail an: E-Mail: anela.ayan@helmholtz-muenchen.de Forschergruppe Diabetes der TUM Dr. Eva-Maria Sedlmeier Kölner Platz 1 80804 München Bei inhaltlichen Fragen zur Stellen wenden sie sich gerne an: Telefon: 089 / 3187-1031

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Sonstige Berufe

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Festanstellung

München