Verwaltungsleiter/in

Olching, Puchheim, Nandlstadt, Velden/Vils, München, Attenkirchen, Lenggries
18.03.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004262753-010-1__1
Verwaltungsleiter/in

Erzbischöfliches Ordinariat München

Postfach 330 360

80063 München

Deutschland

Bewerbung@ordinariat-muenchen.de

Tel: -

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin je einen/eineVerwaltungsleiter/infür die Pfarrverbände Attenkirchen und Nandlstadt Referenz: 114-17Beschäftigungsumfang: 23 Stunden / Woche; Dienstsitz: Attenkirchen und Nandlstadtfür den Pfarrverband Velden Referenz: 115-17Beschäftigungsumfang: 28 Stunden / Woche; Dienstsitz: Velden/Vilsfür die Pfarrei Lenggries-St. Jakob Referenz: 116-17Beschäftigungsumfang: 18 Stunden / Woche; Dienstsitz: Lenggriesfür die Pfarrverbände Am Luitpoldpark und Milbertshofen Referenz: 117-17Beschäftigungsumfang: 39 Stunden / Woche; Dienstsitz: Münchenfür die Pfarrverbände Esting-Olching und Puchheim Referenz: 118-17Beschäftigungsumfang: 31 Stunden / Woche; Dienstsitz: Olching und Puchheim.Als Verwaltungsleiter/in entlasten Sie den Pfarrverbandsleiter in der Verwaltung der Seelsorgeeinheit und verantworten diese mit ihm zusammen. Ihnen wird die Leitung in wirtschaftlichen, baulichen und organisatorischen Fragen vom Pfarrverbandsleiter delegiert werden. Ebenso leiten und führen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Haushaltsverbundes und tragen die Verantwortung, dass Personal-, Verwaltungs- und Finanzaufgaben sachgerecht erledigt und umgesetzt werden.Ihre AufgabenschwerpunkteVorbereitung und Leitung der Haushalts- und Personalausschuss-, sowie Kirchenverwaltungssitzungen und enger Zusammenarbeit mit den kirchlichen GremienKoordinierung der Kirchenstiftungen in wirtschaftlichen, personellen, baulichen und organisatorischen FragenOrganisationsentwicklung und QualitätsmanagementFühren der unterstellten Mitarbeiter/innen sowie Personalplanung, -auswahl und -entwicklungUnterstützung und Miterstellung der Jahresrechnung und der Haushaltsplanung.Ihr Profilabgeschlossenes wirtschafts-, sozial- oder verwaltungswissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl./FH bzw. Bachelor) oder vergleichbarer Abschlusseinschlägige Berufserfahrung, insbesondere im Bereich Personalführung, -gewinnung und planung sowie in der Organisationsentwicklunggründliche und vielseitige Fachkenntnisse in Buchhaltung und Rechnungswesenarbeitsrechtliche Kenntnisse, idealerweise im öffentlichen Dienstgute Organisations-, Entscheidungs- und Überzeugungsfähigkeitausgeprägte Kompetenzen im Bereich Kommunikation, Kooperation, Konfliktmanagement und Mitarbeiterführung durch einen situativ-wertschätzenden Führungsstilgültige PKW-Fahrerlaubnis und eigener PKWZugehörigkeit zur katholischen Kirche und Kenntnisse der kirchlichen Strukturen.Wir bieten Ihneneinen vielseitigen und interessanten ArbeitsplatzVergütung nach ABD (entspricht TVöD)zahlreiche Zusatzleistungen, z.B. betriebliche Altersversorgung, Jobticket und Kinderbetreuungszuschussbei der Wohnungssuche sind wir behilflich.Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der jeweiligen Referenz, bevorzugt per E-Mail, bis spätestens 02.04.2017 an die unten genannte Adresse. Anhänge einer E-Mail-Bewerbung können ausschließlich als pdf-Format berücksichtigt werden.Erzbischöfliches Ordinariat MünchenPersonalplanung OrdinariatPostfach 330 360, 80063 MünchenBewerbung@ordinariat-muenchen.de

Online Only Anzeige

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Personalwesen/ Personalberatung/ HR

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

Teilzeit

Attenkirchen

Nandlstadt

München

Velden/Vils

Olching

Puchheim

Lenggries