Anzeige 2 / 10701

wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kempten (Allgäu)
18.04.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004269217-010-1__1
wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter

Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten | Personalabteilung

Frau Zacharias

Bahnhofstr. 61

87435 Kempten

Deutschland

personalamt.bewerbungen@hs-kempten.de

Tel: -

http://www.hs-kempten.de

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten sucht im Rahmen eines vom Bund geförderten Projekts zu kooperativen Gesundheitsdienstleistungen ab 01.07.2017 oder früher eine/einen wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiter in Teilzeit (50 %). Voraussetzungen:Universitäts- oder Hochschulabschluss in Betriebswirtschaftslehre, Gesundheitswirtschaft, Health Care Management, Gesundheitsökonomie oder einem anderen einschlägigen FachHohe Affinität zur Gesundheitswirtschaft und Motivation zur Mitarbeit an der Entwicklung innovativer und interdisziplinärer VersorgungsformenSehr gute Kenntnisse in Methoden der quantitativen und qualitativen SozialforschungTeamfähigkeit, selbstständiges, umsetzungsorientiertes Arbeiten in Netzwerken Ihre Aufgaben:Sie entwickeln in Zusammenarbeit mit einem Professorenteam neuartige und nachhaltige Geschäfts­modelle für Gesundheitsnetzwerke, bewerten die Wirtschaftlichkeit dieser Modelle, stellen ein Instru­men­tarium der langfristigen gesundheitsökonomischen Bewertung auf und untersuchen die Bedingungen für eine erfolgreiche Übertragung eines PilotnetzwerksSie unterstützen die Projektleitung bei administrativen und organisatorischen Fragen und nehmen weiterführende Aufgaben in der anwendungsorientierten Forschung wahr Unser Angebot:Wir bieten Ihnen ein innovatives und abwechslungsreiches Forschungsthema, das Sie in hoher Eigenverantwortlichkeit bearbeiten könnenSie arbeiten in einem kleinen und tatkräftigen Team Die Stelle ist auf die Projektlaufzeit bis 31. Oktober 2018 befristet. Bezahlung und sonstige Leistungen erfolgen im Arbeitnehmerverhältnis nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet.Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Hochschule strebt eine Erhöhung ihres Frauenanteils in der Lehre an und fordert qualifizierte Frauen deshalb ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Bewerbungen werden mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 07.05.2017 erbeten. Senden Sie diese bitte an die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten, Personalabteilung / Frau Zacharias, Bahnhofstr. 61 in 87435 Kempten. Die Übermittlung der Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form ist möglich an personalamt.bewerbungen@hs-kempten.de. Bitte beachten Sie, dass aus Bearbeitungsgründen alle Dokumente zu einer PDF-Datei zusammengefasst werden sollen. Soweit Sie die elektronische Form wählen, erteilen Sie bitte auch Ihr Einverständnis zur elektronischen Weiterleitung Ihrer Unterlagen an die zuständigen Stellen innerhalb der Hochschule. Für eventuelle Rückfragen und Informationen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Thomas Schmid unter thomas.schmid@hs-kempten.de.

Online Only Anzeige

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

Befristet

Kempten (Allgäu)

Anzeige 2 / 10701