Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sicherheitsrecht und Internetrecht

94032 Passau (Stadt), 94032 Passau
28.12.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 006833601
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sicherheitsrecht und Internetrecht

Universität Passau

Germany

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/wissenschaftliche-mitarbeiterin-wissenschaftlicher-mitarbeiter-am-lehrstuhl-fuer-3778444

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Bearbeitung von öffentlich-rechtlichen, sicher­heits­rechtlichen oder IT-rechtlichen Fragestellungen im Rahmen der fachübergreifenden Grundlagen- und Auftragsforschung des Lehrstuhls. Wir bieten ein angenehmes Arbeitsklima und die Mitarbeit an interessanten Forschungs- sowie Beratungs­projekten für Ministerien, Bundesbehörden und IT-Unternehmen in einem dynamischen Team. Grundsätzlich besteht - bei entsprechender Qualifikation - Gelegenheit zur Promotion.

Am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sicherheitsrecht und Internetrecht (Professor Dr. Dirk Heckmann) an der Universität Passau ist ab sofort eine ganze Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter befristet für die Dauer von zwei Jahren mit der Option auf Verlängerung zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitfähig. Die Tätigkeit wird mit TV-L Entgeltgruppe 13 vergütet. Ihr Aufgabengebiet: Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Bearbeitung von öffentlich-rechtlichen, sicher­heits­rechtlichen oder IT-rechtlichen Fragestellungen im Rahmen der fachübergreifenden Grundlagen- und Auftragsforschung des Lehrstuhls. Wir bieten ein angenehmes Arbeitsklima und die Mitarbeit an interessanten Forschungs- sowie Beratungs­projekten für Ministerien, Bundesbehörden und IT-Unternehmen in einem dynamischen Team. Grundsätzlich besteht – bei entsprechender Qualifikation – Gelegenheit zur Promotion. Ihr Profil: Überdurchschnittliches Erstes Juristisches Staatsexamen oder Zweites Juristisches Staatsexamen Interesse an Rechtsfragen der neuen Medien (z. B. IT-Sicherheitsrecht, Datenschutzrecht, EGovernment, E-Health, autonomes Fahren) Interesse an praxisorientierter wissenschaftlicher Arbeit Hohes Engagement, Selbständigkeit, Eigeninitiative Fähigkeit zur Teamarbeit und Kommunikationsfreudigkeit Die Universität Passau hat sich zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in der Wissenschaft zu erhöhen und fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis 31. Januar 2018 an: Universität Passau Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sicherheitsrecht und Internetrecht Professor Dr. Dirk Heckmann Gottfried-Schäffer-Str. 20 94032 Passau Sie können sich auch per E-Mail ( heckmann@uni-passau.de) bewerben. Ihre elektronische Bewerbung (nur eine PDF-Datei) muss genauso aussagekräftig und professionell gestaltet sein wie eine Bewerbung in Papierform. Diese löschen wir spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Rechts- & Steuerwesen

Öffentlicher Dienst

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Teilzeit

Befristet

94032 Passau (Stadt)

94032 Passau