Zusatzkraft Integration (m/w)

Bayern, München
28.11.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 006643541
Zusatzkraft Integration (m/w)

Integrative Kinderförung GmbH

Germany

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/zusatzkraft-integration-m-w-3715394

Individuelle heilpädagogische Entwicklungsförderung von Kindern mit Beeinträchtigung im Einzel- und Gruppensetting Erstellen von Förderplänen und -zielen in Absprache mit dem Team und der Fachkraft für Integration Beratung und Unterstützung der Eltern und des Teams im Hinblick auf die Förderschwerpunkte und -ziele Schaffen eines inklusiven Klimas innerhalb des Gruppengeschehens

Unser Unternehmen: Die Stiftung ICP München betreut als Träger verschiedener Einrichtungen und Gesellschaften (integrative/n Kinderkrippe/-garten, Schulen, Tagesstätten, Wohnheimen, Berufsbildungswerk, Seniorenheim, Förderstätten, Werkstätte, Therapeutischen Praxen) Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Förderbedarf. Die IKF Integrative Kinderförderung GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Stiftung ICP München, die sich die gemeinsame Bildung, Erziehung und Förderung von Kindern mit, wie auch ohne einer Behinderung zur Aufgabe gemacht hat. Hierfür betreiben wir mehrere integrative, wie auch Regel- Kinderkrippen, Kindergärten mit Hort, eine inklusive Grundschule sowie eine therapeutische Ambulanz. Die Kinder erfahren in der IKF eine individuelle Unterstützung, unter Berücksichtigung ihres jeweiligen Entwicklungsstandes und ihrer Bedürfnisse. Für unsere integrative Kinderkrippe in der Situlistraße suchen wir in Voll- oder Teilzeit (25- 40h) unbefristet ab Januar 2018 eine Zu­satz­kraft In­te­gra­tion (m/w) (Heil­er­zieh­ungs­pfle­ger/­in, Heil­pä­da­goge/­in, etc.) Ihre Aufgaben Individuelle heilpädagogische Entwicklungsförderung von Kindern mit Beeinträchtigung im Einzel- und Gruppensetting Erstellen von Förderplänen und –zielen in Absprache mit dem Team und der Fachkraft für Integration Beratung und Unterstützung der Eltern und des Teams im Hinblick auf die Förderschwerpunkte und -ziele Schaffen eines inklusiven Klimas innerhalb des Gruppengeschehens Das wünschen wir uns Qualifikation als staatlich anerkannte/r Heilpädagoge/in, Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in mit Zusatzqualifikation Kenntnisse über die kindliche Entwicklung und heilpädagogischer Fördermaßnahmen Respektvoller, wertschätzender Umgang mit den Kindern, Eltern, wie auch Kollegen Wir bieten mehr als das Übliche Für auswärtige Bewerber/innen eine Umzugsprämie von 750,-€ Moderne Wohnmöglichkeiten Gute Aufstiegsmöglichkeiten und Fortbildungsangebote Vergütung nach TVöD SuE und eine betriebliche Altersvorsorge VL, Ballungsraum- und Leistungszulage, Jahressonderzahlung 30 Tage Urlaub sowie 2 zusätzliche freie Tage Weitere Benefits: www.icpmuenchen.benefit-welt.de/vorschau.html Ihre Bewerbung: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns sehr über Ihre Bewerbung via E-Mail an: bewerbung@icpmuenchen.de Kontakt: Integrative Kinderförderung GmbH Frau Micheler Garmischer Str. 241 81377 München Telefon: 089-71007-172

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Teilzeit

Bayern

München