25 km
Akademische Mitarbeiterin ­­/­­ Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) Physik­­,­­ Chemie oder Materialwissenschaften 09.12.2021 Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord Eggenstein-Leopoldshafen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) Physik, Chemie oder Materialwissenschaften
Eggenstein-Leopoldshafen
Aktualität: 09.12.2021

Anzeigeninhalt:

09.12.2021, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord
Eggenstein-Leopoldshafen
Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) Physik, Chemie oder Materialwissenschaften
Sie werden sich mit der Erforschung energierelevanter Materialien (z. B. in Solarzellen, Batterien und Katalysatoren) unter Verwendung von Elektronen- und Röntgenspektroskopie-Werkzeugen mit ex situ-, in situ- und operando-Ansätzen befassen. Darüber hinaus werden Sie an der Weiterentwicklung der Versuchsaufbauten und spektroskopischen Instrumente mitwirken. Die Stelle umfasst Tätigkeiten im Bereich des Projektmanagements und der Einwerbung von Forschungsmitteln. Darüber hinaus betreuen Sie Studierende auf Bachelor-, Master- und Doktorandenebene in ihrer täglichen Arbeit und haben die Möglichkeit, sich an Lehrveranstaltungen am KIT zu beteiligen.
Physik, Chemie oder Materialwissenschaften, mit abgeschlossener Promotion Sie verfügen über eine abgeschlossene Promotion in Physik, Chemie oder Materialwissenschaften und mehrjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Elektronen- und/oder Röntgenspektroskopie. Außerdem sind Sie mit der Ultrahochvakuum-Instrumentierung und der Entwicklung von Versuchsaufbauten vertraut. Da Sie in einer international tätigen Forschungsgruppe arbeiten werden, sind gute Englischkenntnisse erforderlich. Gute Deutschkenntnisse sind hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.

Berufsfeld

Standorte