25 km
Bauingenieurin­­/­­Bauingenieur für die untere Bauaufsichtsbehörde 08.10.2021 Kreis Segeberg Hamburg
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Bauingenieurin/Bauingenieur für die untere Bauaufsichtsbehörde
Hamburg
Aktualität: 08.10.2021

Anzeigeninhalt:

08.10.2021, Kreis Segeberg
Hamburg
Bauingenieurin/Bauingenieur für die untere Bauaufsichtsbehörde
Als Bauingenieur*in/Architekt*in in der unteren Bauaufsichtsbehörde Bearbeiten Sie Bauanträge nach § 67 (umfassendes Baugenehmigungsverfahren) und § 69 (vereinfachtes Baugenehmigungsverfahren) LBO incl. Nachträgen und Verlängerungen, einschl. Prüfung der planungsrechtlichen Zulässigkeit (mit Ausnahme der Fälle der §§ 31,33 und 35 BauGB). Bearbeiten Sie Verfahren der Genehmigungsfreistellung nach § 68 LBO, Abweichungen nach § 71 LBO sowie Ausnahmen nach § 31 BauGB, Abgeschlossenheitsbescheinigungen nach dem Wohnungseigentumsgesetz sowie Anträge nach § 77 LBO (Zustimmungsverfahren). Nehmen Sie Stellung zu Verfahren anderen Behörden/Dienststellen (z.B. Bauleitverfahren, Verfahren nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz, Erlaubnisverfahren nach dem Gerätesicherheitsgesetz) und für Verfahren der Bauverwaltung. Obliegt Ihnen die technische Bearbeitung von Baulastverfahren sowie die Bauberatung von Bauherr*innen, Entwurfsverfasser*innen außerhalb von Baugenehmigungen und zu verfahrensfreien Vorhaben. Erteilen Sie Auskünfte an Dritte und beraten diese.
Sie verfügen über Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschul-/Fachhochschulstudium (Fachrichtungen Hochbau, Architektur, Bauingenieurwesen) oder eine vergleichbare Qualifikation Darüber hinaus haben Sie idealerweise Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung (und/oder Ausführung) von Hochbauten und im bauordnungsrechtlichen Bereich. Fundierte Kenntnisse im Bauordnungs- und Planungsrecht. Gute Deutschkenntnisse (Kompetenzniveau mindestens C 1 nach dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen) Eine strukturierte und effektive Aufgabenplanung und Sie sind selbstständig und inhaltlich flexibel und bringen viel Engagement und Einsatzbereitschaft mit Die Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3 sowie die Nutzung des eigenen PKW gegen Kostenerstattung stellt für Sie kein Problem dar.

Berufsfeld

Standorte