Inserenten

Stellenangebote aus ganz Deutschland Mit dem SZ-Stellenmarkt finden sich die Besten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Data Scientist*in - HR Analytics
Frankfurt am Main
Aktualität: 23.09.2022

Anzeigeninhalt:

23.09.2022, Deutsche Bundesbank
Frankfurt am Main
Data Scientist*in - HR Analytics
Als Teil des HR Analytics Teams entwickeln Sie eigenverantwortlich statistische Modelle und Analyseinstrumente für den Personalbereich, um datengestützte Entscheidungen auf operativer und strategischer Ebene zu verbessern. Dabei stimmen Sie sich eng mit Ihren Ansprechpersonen im Bereich Personal sowie IT ab. Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Entwicklung von Konzepten für eine vertiefte, automatisierte Analyse von Personaldaten sowie die datenbasierte Ableitung von Trends, Prognosen und Handlungsalternativen (Predictive & Prescriptive Analytics). Zu Ihren weiteren Aufgaben gehört die Entwicklung und Implementierung von Business Intelligence Anwendungen zur nutzerfreundlichen Zusammenfassung, Analyse und Visualisierung personalwirtschaftlicher Daten. Darüber hinaus leiten Sie agile Projekte zur Weiterentwicklung der Dateninfrastruktur und der Personaldatenanalyse und arbeiten für die Bundesbank in nationalen und internationalen Arbeitsgruppen mit. Unser Angebot Neben anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit attraktiven Beschäftigungsbedingungen (z. B. Home-Office-Möglichkeit, kostenloses RMV-Jobticket) und einer Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 13 zuzüglich einer Bankzulage. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre Weiterentwicklung sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine Verbeamtung ist grundsätzlich möglich. Ein bestehendes Beamtenverhältnis (bis A 15) kann fortgeführt werden.
Akkreditierter Master- oder gleichwertiger Studienabschluss in einem für die Position relevanten quantitativen Fachgebiet Gute Kenntnisse mathematisch-statistischer Verfahren sowie Anwendungserfahrung im Bereich Advanced Analytics, Machine Learning und idealerweise Datenbankmanagement Erfahrung im Umgang mit einschlägigen statistischen Analysetools, Programmiersprachen (z. B. Python, R) sowie der Erstellung reproduzierbarer Analyseskripte Erfahrung in der Datenvisualisierung mit Business Intelligence Tools Erfahrung im agilen und klassischen Projektmanagement Gute Kenntnisse der Anwendungen SAP HR und CO sowie Verständnis für personalwirtschaftliche Fragen und Prozesse sind von Vorteil Ausgeprägte Fähigkeit zur Analyse, Bewertung und prägnanten Darstellung komplexer Sachverhalte sowie strukturierter und unstrukturierter Daten zur Entwicklung datenbasierter Lösungen Selbständige und teamorientierte Arbeitsweise sowie Nutzer und Serviceorientierung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Berufsfeld

Standorte