Inserenten

Stellenangebote aus ganz Deutschland Mit dem SZ-Stellenmarkt finden sich die Besten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur/in Architektur, Energie- und Gebäudetechnik, Bauingenieurwesen, Versorgungstechnik bzw. Techniker/in als Brandschutzbeauftragte/r (w/m/d)
Nürnberg
Aktualität: 23.11.2022

Anzeigeninhalt:

23.11.2022, Stadt NÜRNBERG
Nürnberg
Ingenieur/in Architektur, Energie- und Gebäudetechnik, Bauingenieurwesen, Versorgungstechnik bzw. Techniker/in als Brandschutzbeauftragte/r (w/m/d)
Beratung und Unterstützung der Abteilungsleitung in allen Fragen des vorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes sowie im dienstlichen Notfallmanagement Entwicklung und Aufbau des organisatorischen Brandschutzes Gewährleistung der Umsetzung und regelmäßigen Überprüfung sämtlicher Maßnahmen des organisatorischen Brandschutzes Mitwirkung bei der Erstellung von Brandschutzkonzepten im Rahmen von Baumaßnahmen Erstellung, Pflege und Beurteilung der Brandschutzordnungen Beratung städtischer Führungskräfte auch außerhalb der Dienststelle in Fragen zur Umsetzung des vorbeugenden, baulichen und anlagentechnischen Brandschutzes und der Brandabwehr
Für die Tätigkeit sind unverzichtbar: Abgeschlossenes Studium mit Diplom (FH) bzw. Bachelor im Studiengang Bauingenieurwesen, Architektur, Energie- und Gebäudetechnik, Versorgungstechnik oder in einem vergleichbaren Studiengang Abgeschlossene Qualifikation als staatlich geprüfte/r Techniker/in (w/m/d) mit eindeutigem Bezug zum Aufgabenbereich des Brandschutzes Führerschein der Klasse B mit Bereitschaft den privaten PKW gegen Entgeltabrechnung dienstlich zu nutzen Effiziente, selbstständige sowie sorgfältige Arbeitsweise Ausgeprägte Service- und Dienstleistungsorientierung sowie verbindliche Umgangsformen Sicherer Umgang mit MS Office insbesondere Word, Excel und Outlook sowie mit mobilen Endgeräten Grundverständnis der verschiedenen Bereiche des Brandschutzes Mehrjährige berufliche Tätigkeit im Bereich Brandschutz und Brandschutzdienstleistungen sowie eine Ausbildung zur/zum Brandschutzbeauftragten (w/m/d) ist wünschenswert Bereitschaft zur Teilnahme am Qualifikationslehrgang Brandschutzbeauftragten (w/m/d), sofern noch nicht vorhanden

Berufsfeld

Standorte

Ingenieur­­/­­in Architektur­­,­­ Energie- und Gebäudetechnik­­,­­ Bauingenieurwesen­­,­­ Versorgungstechnik bzw. Techniker/in als Brandschutzbeauftragte­­/­­r (w/m/d)

Drucken
Teilen
Nürnberg