Inserenten

Stellenangebote aus ganz Deutschland Mit dem SZ-Stellenmarkt finden sich die Besten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Leiter Safety and Security für Fahrwerksysteme und -software (m/w/d)
91074 Herzogenaurach
Aktualität: 20.01.2022

Anzeigeninhalt:

20.01.2022, Schaeffler Technologies AG & Co. KG
91074 Herzogenaurach
Leiter Safety and Security für Fahrwerksysteme und -software (m/w/d)
Fachliche und disziplinarische Führung sowie Weiterentwicklung des Teams zur Entwicklung von Security-, Safety-, System- und Softwarekonzepten für innovative Fahrwerkssysteme mit Fokus auf E-Mobility und autonomes Fahren Definition, Entwicklung und Verantwortung für die im Bereich Security, Safety und Softwarearchitektur relevanten (Schnittstellen-)Prozesse zu anderen Disziplinen aus Hardware-, Mechanik-, Systementwicklung, Systemtest und weiteren Teams der mechatronischen Entwicklung Koordination und Verfolgung der projektspezifischen Arbeitspakete zu Softwarearchitektur, Safety- und Securitykonzepten sowie Designentscheidungen und Architekturanalysen in Kundenprojekten bis zur termingerechten Abnahme Sicherstellung einer effizienten Bearbeitung und Finalisierung von Kundenprojekten durch einen hohen Wiederverwendungsanteil zwischen den Projekten Verantwortung für Ressourcen-Anforderungen der Projekte an die Konzept- und Architekturarbeit sowie für die termingerechte Erfüllung der Meilensteine in der System- und Softwareentwicklung Teilnahme an Projektreviews und Vertretung der Arbeitspakete in der System- und Softwareentwicklung intern sowie vor dem Kunden
Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, (Technische) Informatik, Physik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Safety- und Securitykonzepten für mechatronische Systeme für die Großserieneinführung von sicherheitsrelevanten Systemen im Automotive-Umfeld Sehr gute Kenntnisse in der Architekturentwicklung und -beschreibung in SysML und/oder UML Versierter Umgang mit Normen und Standards wie z. B. Automotive Spice und ISO 26262 sowie deren Umsetzung in Standardentwicklungstools Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Erste Führungserfahrung, sicheres Auftreten gepaart mit Entscheidungskompetenz und Moderationsstärke Strukturierte, systematische und selbstständige Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Spaß an der Teamarbeit

Berufsfeld

Standorte

Leiter Safety and Security für Fahrwerksysteme und -software (m/w/d)

Drucken
Teilen
91074 Herzogenaurach