Inserenten

Stellenangebote aus ganz Deutschland Mit dem SZ-Stellenmarkt finden sich die Besten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Leitung Accounting & Tax (m/w/d)
München
Aktualität: 11.09.2021

Anzeigeninhalt:

11.09.2021, European Bank for Financial Services GmbH (ebase®)
München
Leitung Accounting & Tax (m/w/d)
Als Teamleiter der Teams Accounting und Tax, verantworten Sie die disziplinarische und fachliche Leitung von insgesamt 7 Mitarbeitern. Darüber hinaus übernehmen Sie Verantwortung für Aufgaben und Projekte in den Bereichen Buchhaltung und Steuern. Das Aufgabenumfeld im Bereich Accounting umfasst folgende Tätigkeiten: Verantwortung für die ordnungsgerechte Erstellung von Monats-, Quartals-, und Jahresabschlüssen nach HGB und IFRS sowie für den Offenlegungsbericht Sicherstellung der Jahresabschlusserstellung (HGB) und der handelsrechtlichen Konsolidierung unserer Tochtergesellschaft (ebase Competence Center Augsburg GmbH) Verantwortung für die Datenbasis von Reportings, sowie für die Erstellung des Reporting Packages (HGB/IFRS) zum Jahresabschluss Ansprechpartner für unternehmensinterne und externe Schnittstellen, mitunter Treasury, Pensionsvermögen, FNZ Group-Finance, Wirtschaftsprüfer, Treuhänder und Aktuar Monitoring von Veränderungen in der HGB-Rechnungslegung durch den Gesetzgeber und in der IFRS-Rechnungslegung durch den Standard Setter, inkl. Koordination der Anpassung der ebase HGB- und IFRS-Rechnungslegung an veränderte Rechnungslegungsvorschriften Verantwortung für die ordnungsgerechte Verarbeitung der Pensionsgutachten (HGB, IFRS) im Rechnungswesen Das Aufgabenumfeld im Bereich Steuern umfasst folgende Tätigkeiten: Unterstützung bei der Erstellung der Jahressteuererklärung sowie bei weiteren steuerlichen Belangen, auch für unsere Tochtergesellschaft Erhebung und Abführung der inländischen und ausländischen Kundensteuern für Wertpapier- und Investmentdepots Direkter Ansprechpartner und somit unternehmensweite Schnittstelle bezüglich der Umsetzung und Weiterentwicklung der Kundensteuern im Rahmen der regulatorischen Vorschriften (u.a. Tax-Compliance, DAC 6, CRS, FATCA, QI) Überwachen und Analyse neuer gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen in den Bereichen Quellensteuer, QI, FATCA, CRS und Finanztransaktionssteuer (3rd-Level-Support)
Wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium und mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich Wirtschaftsprüfung von Finanzdienstleistungsunternehmen oder langjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position mit entsprechender Weiterbildung Ausgeprägte Erfahrung in der Erstellung bzw. Prüfung von Jahresabschlüssen und in der Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Fundierte Kenntnisse in den Themenfeldern Buchhaltung/Bilanzierung (HGB und IFRS) im Segment Banken/ Finanzdienstleistungsunternehmen und im Bereich Konzernreporting Fundierte Kenntnisse in der steuerlichen Beurteilung und Bewertung von Kapitalmaßnahmen und in der Abrechnung von Kapitalertragssteuer/ Quellensteuer/ Finanztransaktionssteuer (national/ international) unterschiedlicher Assetklassen in Kundendepots im Rahmen des Bankbetriebs. Grundkenntnisse in der internen Leistungsverrechnung und im Themenfeld Unternehmenssteuern Ausgeprägte Erfahrung in der Führung eines Teams und in der Projektleitung Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Berufsfeld

Standorte