Inserenten

Stellenangebote aus ganz Deutschland Mit dem SZ-Stellenmarkt finden sich die Besten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Medizinische/-r Referent/-in (w,m,d) im Sachgebiet Ärztliche Angelegenheiten
Stuttgart
Aktualität: 25.11.2021

Anzeigeninhalt:

25.11.2021, Regierungspräsidium Stuttgart
Stuttgart
Medizinische/-r Referent/-in (w,m,d) im Sachgebiet Ärztliche Angelegenheiten
Die Stelleninhaberin / Der Stelleninhaber koordiniert und bündelt im Referat 102 zentral für den Regierungsbezirk fachliche Fragestellungen im Zusammenhang mit den Angelegenheiten des Öffentlichen Gesundheitswesens. Fachaufsicht über die Gesundheitsämter von Stadt- und Landkreisen im Zuständigkeitsbereich sowie Vorbereitung, Organisation und Durchführung von regelmäßigen Dienstbesprechungen Unterstützung und eigenständige Beratung des öffentlichen Gesundheitsdienstes bei der Bewältigung von Infektionsgeschehen und epidemiologischen Gefahrenlagen Mitwirkung bei der gesundheitsbezogenen Umwelthygiene Infektionshygienische Beratung bei umwelt- und kommunalhygienischen Fragestellungen Fachliche Mitwirkung und Beratung im Katastrophenschutz und der Pandemieplanung Überwachung des Vollzugs der Trinkwasserverordnung durch die Gesundheitsämter Überprüfung von zur Unterbringung von psychisch Kranken nach dem Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz (PsychKHG) anerkannten Einrichtungen Übernahme von Prüfungsvorsitzen bei den Prüfungen der Pflege- und Gesundheitsfachberufen Es ist unser Anspruch, dass die vielfältigen Aufgaben in Form von Überwachung, Aufsicht, Stellungnahmen oder Beratung sowohl fachlich als auch im persönlichen Kontakt den Anforderungen an eine moderne, dienstleistungsorientierte Verwaltung entsprechend erledigt werden.
Ein Studium der Human- oder Zahnmedizin und deutsche Approbation bzw. alternativ ein wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Diplom / Master) in einem Studiengang der Gesundheitswissenschaften oder Biologie, vorzugsweise mit Schwerpunkt Infektiologie und mit berufspraktischen Erfahrungen im Öffentlichen Gesundheitsdienst, zumindest in einem der im Aufgabenprofil genannten Schwerpunktthemen. Verantwortungsbereitschaft, Belastbarkeit, sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick Engagierte, ergebnisorientierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Team- und Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft für regelmäßige Außendiensttätigkeit Anwenderkenntnisse in MS Word, Excel und internetbasierter Recherche Fahrerlaubnis der Klasse B Erfahrungen im öffentlichen Gesundheitswesen und zugehörigen Verwaltungshandeln sind erwünscht..

Berufsfeld

Standorte

Medizinische­­/­­-r Referent­­/­­-in (w­­,­­m­­,­­d) im Sachgebiet Ärztliche Angelegenheiten

Drucken
Teilen
Stuttgart
Jetzt bewerben

Bitte nutzen Sie die Kontaktdaten aus der Anzeige.