Inserenten

Stellenangebote aus ganz Deutschland Mit dem SZ-Stellenmarkt finden sich die Besten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Mitarbeiter für den Bereich »Public Relations« (m/w/d)
LIT - Leibniz-Institut für Immuntherapie
Regensburg
Aktualität: 25.01.2023

Anzeigeninhalt:

25.01.2023, LIT - Leibniz-Institut für Immuntherapie
Regensburg

Mitarbeiter für den Bereich »Public Relations« (m/w/d)

Das LIT – Leibniz-Institut für Immuntherapie (Stiftung des bürgerlichen Rechts) erforscht und entwickelt neue Immuntherapien zur Behandlung von Tumoren, Autoimmunerkrankungen und Transplantatabstoßungen.

Mitarbeiter für den Bereich „Public Relations“ (m/w/d)
zur Planung, Konzeption und Umsetzung der externen und internen Kommunikation.

Referenz: SR-2023-1

Die Position ist in Teilzeit (20,05 Stunden pro Woche) und zunächst befristet auf zwei Jahre mit der Möglichkeit der Weiterbeschäftigung.

Hauptaufgaben

  • Aufbereitung von Forschungsthemen für unter­schiedliche interne und externe Zielgruppen und unter­schiedliche Kanäle wie z. B.:
    • eigenverantwortliches Verfassen und Veröffentlichung von Pressemitteilungen und Beiträgen für den digitalen Auftritt in enger Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlern des LIT und in Abstimmung mit dem Wissenschaftlichen Direktor
    • Konzeption und Erstellung von Berichten wie z. B. den Jahresbericht
  • Mitarbeit bei der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Konferenzen des LIT inklusive Vor- und Nachbereitungen
  • Betreuung bzw. Pflege des digitalen Auftritts
  • Unterstützung der Netzwerkarbeit
  • Steuerung von externen Dienstleistern

Anforderungen

  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Kommunikationswissenschaften oder in einem anderen für die Position relevanten Bereich
  • Berufserfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • nachgewiesene und vorhandene Erfahrung im Bereich des Schreibens in Englisch und Deutsch
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und in Englisch
  • souveräne Beherrschung digitaler Kommunikations- und Kollaborationswerkzeuge
  • sehr gute Kenntnisse in WordPress
  • ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Vertrautheit mit den Strukturen des deutschen Wissenschaftssystems

Wir bieten

  • verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • ein hoch motiviertes und kollegiales Team
  • exzellente fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Jobticket
Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Das LIT setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein.

Schwerbehinderte (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin.

Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch für Sie anfallen sollten, nicht übernehmen können.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Sabine Repp (sabine.repp@lit.eu) oder Herrn Prof. Dr. Philipp Beckhove (philipp.beckhove@lit.eu).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und zusätzlich drei Schreibproben.

Bitte bewerben Sie sich über unsere Homepage www.rcii.de unter Nennung der Kennung SR-2023-1. Bewerbungsfrist ist der 23. Februar 2023.

Jetzt bewerben

Berufsfeld

Standorte

Mitarbeiter für den Bereich »Public Relations« (m/w/d)

Drucken
Teilen
LIT - Leibniz-Institut für Immuntherapie
Regensburg