Inserenten

Stellenangebote aus ganz Deutschland Mit dem SZ-Stellenmarkt finden sich die Besten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Mitarbeiter*in - Wissenschaftliche Koordination in der Infektionsforschung
Frankfurt
Aktualität: 04.08.2022

Anzeigeninhalt:

04.08.2022, Universitätsklinikum Frankfurt
Frankfurt
Mitarbeiter*in - Wissenschaftliche Koordination in der Infektionsforschung
Koordination und Durchführung von Forschungsprojekten, einschließlich Vorbereitung der Studienmaterialien sowie Mitbetreuung von Studierenden und Anleitung von Projektmitarbeitenden sowie technischem Personal Versuchs- und Projektplanung, Recherche der Fachliteratur, Interpretation der Ergebnisse, Verifizierung und Generierung von Hypothesen, Planung, Koordination, Durchführung und Auswertung von Experimenten Liaison mit Projektpartnern, Koordination von Unterarbeitsgruppen, Einarbeitung von externen Partnern in Projektaufgaben und -tools Zeit- und Ressourcenplanung, Steuerung der Forschungsprojekte, Erstellung eines Projektantrages, Budgetverwaltung Dokumentation und Veröffentlichung von Forschungsergebnissen in Fachzeitschriften, Präsentation der Ergebnisse bei Vorträgen und Fachkongressen Datenmanagement und -aufbereitung Priorisierung von Aufgaben und deren Delegation
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master oder Diplom) in einer Naturwissenschaft, einer Wissenschaft mit Schwerpunkt Statistik bzw. Projektmanagement oder in Medizin. Sie haben Kenntnisse in Projektmanagement (möglichst OpenProject, nextcloud). Sie sind erfahren im wissenschaftlichen Arbeiten und im Verfassen von wissenschaftlichen Texten. Sie sind routiniert im Umgang mit MS Office. Persönlich zeichnen Sie sich durch eine transparente und zuverlässige Kommunikation sowie durch Ihr gutes Organisations- und Zeitmanagement aus. Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift) runden Ihr Profil ab. Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft sind oder als genesen gelten (»2G«-Regelung). Ebenso erwarten wir einen Nachweis Ihrer Masernimmunität / Masernschutzimpfung.

Berufsfeld

Standorte

Mitarbeiter*in - Wissenschaftliche Koordination in der Infektionsforschung

Drucken
Teilen
Frankfurt