Inserenten

Stellenangebote aus ganz Deutschland Mit dem SZ-Stellenmarkt finden sich die Besten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Normeningenieur (m/w/d) mit Schwerpunkt Gefahrstoffmanagement
Heidenheim an der Brenz
Aktualität: 14.05.2022

Anzeigeninhalt:

14.05.2022, J.M. Voith SE & Co. KG
Heidenheim an der Brenz
Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Paper als

Normeningenieur (m|w|d) mit Schwerpunkt Gefahrstoffmanagement

Job ID 69072 | Standort Heidenheim | befristet auf vier Jahre

Ihre Aufgaben

  • Sie definieren, optimieren und gestalten geltende Prozesse im Bereich Arbeits- und Gefahrstoffmanagement in Zusammenarbeit mit involvierten Verantwortlichen, inklusive deren bestmöglichen Umsetzung in den Märkten und Standorten von Voith.
  • Zudem obliegt Ihnen die Kommunikaton als Ansprechpartner weltweit innerhalb von Voith hinsichtlich der Belange der geltenden Regeln des Gefahrstoffmanagements.
  • Sie harmonisieren die bei Voith verwendeten Arbeits- und Gefahrstoffe und definieren unter Berücksichtigung aller regulativer Anforderungen die beste Lösung für uns.
  • Die strategische Verantwortung und globale Koordination der internen und externen Normenarbeit von Voith innerhalb Ihrer zugeordneten Sachgebiete gehört zu ihren Aufgaben.
  • Das Ihnen zugeordnete Sachgebiet managen Sie eigenständig und stellen sicher, dass globale und lokale Entwicklungen innerhalb des Unternehmens effektiv und nachhaltig kommuniziert werden.

Ihr Profil

  • Idealerweise haben Sie ein Studium, bevorzugt der Fachrichtung Chemie, alternativ der Werkstoffkunde oder einer vergleichbaren Fachrichtung abgeschlossen.
  • Mit Ihrer guten Auffassungsgabe können Sie Prozesse klar definieren, optimieren und verständlich darstellen.
  • Solide Kenntnisse und ein sicherer Umgang mit Datenbanksystemen sowie Ihre gute Anwendung von MS Office-Programmen ermöglichen Ihnen, Ihre täglichen Aufgaben effektiv zu bewältigen.
  • Die Fähigkeit, Zusammenhänge zu verstehen und klar zu kommunizieren sowie eine ausgewogene Teamorientierung und Flexibilität runden Ihr Profil ab.
  • Eine Reisebereitschaft zu internationalen Kurzzeiteinsätzen (max. 2 Monate) ist ebenso wie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift notwendige Voraussetzung.

Über uns

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

So bewerben Sie sich

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Paper mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens. Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal mit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen).Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier. Die J. M. Voith SE & Co. KG | VPH freut sich auf Ihre Bewerbung! Ihr persönlicher AnsprechpartnerJ.M. Voith SE & Co. KG | VZSGlobal Business Services HR EMEARecruiting Services • Johannes Hummel • Tel. +49 7321 37 2042 voith.com/karriere
Job ID 69072
Ähnliche Stellen suchen:
Berufserfahrene, Alle Stellen

Berufsfeld

Standorte

Normeningenieur (m/w/d) mit Schwerpunkt Gefahrstoffmanagement

Drucken
Teilen
Heidenheim an der Brenz