Inserenten

Stellenangebote aus ganz Deutschland Mit dem SZ-Stellenmarkt finden sich die Besten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Patentanwalt/Patentanwältin (d/m/w)
Regensburg
Aktualität: 22.05.2024

Anzeigeninhalt:

22.05.2024, ams-OSRAM International GmbH
Regensburg
Patentanwalt/Patentanwältin (d/m/w)
Aufbau und Pflege eines starken Patentportfolios für das Unternehmen - das Patentportfolio von ams OSRAM umfasst derzeit ca. 5.000 Patentfamilien mit etwa 14.000 Patenten und Patentanmeldungen weltweit Bearbeitung von Erfindungsmeldungen und Patentanmeldungen, inklusive der Steuerung von Vollvertretungsfällen in Zusammenarbeit mit externen Anwält*innen sowie ggf. der internen Ausarbeitung und Prosecution von Patenten Rechtsberatung zu Gültigkeit, Relevanz und Umfang von Patenten des Unternehmens und Dritter Durchführung von IP-Risikobewertungen bei der Entwicklung neuer Produkte und Technologien des Unternehmens Unterstützung bei der Ausarbeitung und Umsetzung von IP-Strategien, IP-Schulungen und Beratung von F&E-Teams und den Geschäftsbereichen Unterstützung bei Patentklagen, patentbezogenen Rechtsstreitigkeiten, Lizenzierung und anderen IP-Transaktionen
Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master, Diplom) bevorzugt mit einschlägiger zusätzlicher Promotion in Physik oder Elektrotechnik, vorzugsweise mit Schwerpunkt Halbleiter - ein gutes Verständnis der Opto-Halbleitertechnologie und verwandter Gebiete ist von Vorteil Qualifikation als Patentanwalt/Patentanwältin (z. B. europäische/r, deutsche/r, österreichische/r und/oder US-amerikanische/r Patentanwalt/Patentanwältin), mit mehrjähriger Berufserfahrung nach der Qualifikation, vorzugsweise in der Industrie Wertorientierte Denkweise zur Schaffung und Verwertung eines branchenführenden Patentportfolios. Verwertungs-, Transaktions- und/oder Prozesserfahrung ist ein Plus Arbeit in der notwendigen Detailtiefe, ohne den Blick für das große Ganze zu verlieren Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit sowie ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, auch gegenüber dem F&E, Management und externen Partnern Fließende Beherrschung der englischen und vorzugsweise der deutschen Sprache

Berufsfeld

Standorte