Inserenten

Stellenangebote aus ganz Deutschland Mit dem SZ-Stellenmarkt finden sich die Besten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Professional Projektmanager/in (w/m/d)
Wiesbaden
Aktualität: 25.11.2021

Anzeigeninhalt:

25.11.2021, Statistisches Bundesamt
Wiesbaden

Einleitung

Ort: Wiesbaden
Bewerbungsfrist: 07.12.2021
Beschäftigung: Vollzeit/Teilzeit
Funktion: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Eintrittsdatum: nächstmöglich
Entgelt: E13 TVÖD (Prüfung von weiteren Vergütungsmöglichkeiten)
Beschäftigungsverhältnis: befristet auf 48 Monate (Projekt- bzw. konzeptionelle Aufgaben)

Professional Projektmanager/in (m/w/d)

– Job-ID: 531/21
im Referat F-PMO „Projektmanagementoffice (PMO)“

Diese Aufgaben übernehmen Sie

  • Sie übernehmen die fachliche Leitung des Projektoffice für das Projekt Basisregister für Unternehmensstammdaten einschließlich der fachlichen Führung der im PMO für dieses Vorhaben beschäftigten Personen.
  • Sie koordinieren den Einsatz von Projektmanagementinstrumenten und stellen mit Ihrer Expertise die Einhaltung von Standards, Qualität und Transparenz im Projekt Basisregister für Unternehmensstammdaten sicher.
  • Weiterhin unterstützen Sie die Projektleitung bei der Steuerung des erfolgreichen Projektverlaufs und beraten die unterschiedlichen internen und externen Stakeholder in allen Fragen, die das Projektmanagement betreffen.
  • Mit Ihrer Kommunikationskompetenz koordinieren Sie Arbeitsaufträge eigenständig und arbeiten eigenverant-wortlich an der Weiterentwicklung der Projektplanungs- und Steuerungsinstrumente innerhalb des PMO mit.

So überzeugen Sie uns

  • Mit einem als Master abgeschlossenen wissenschaftlichen Hochschulstudium bzw. einem gleichwertigen Abschluss (z. B. Magister/Dipl.-Uni)
sowie durch
 
  • Sehr gute Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im (IT-)Projektmanagement
  • Erfahrungen in (IT-) Großprojekten und frühere PMO-Tätigkeit (sind von Vorteil)
  • Theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit Projektmanagementinstrumenten und deren Nutzung sowohl im klassischem als auch im agilen Bereich
  • Kenntnisse in JIRA und Confluence (sind von Vorteil)

Was wir bieten

Leisten Sie Ihren Beitrag mit einer spannenden Tätigkeit für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Wir geben Ihnen dafür die Möglichkeit, eigenverantwortlich mit Gestaltungsfreiräumen zu arbeiten. Außerdem bieten wir Ihnen vielfältige Vorteile:
 
  • Attraktives und transparentes Gesamtvergütungspaket inkl. Jahressonderzahlung, Betriebliche Altersvorsorge und ggf. Zusatzvergütungsmöglichkeiten je nach Bewerbungsprofil.
  • Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, flexibles Arbeiten inkl. Möglichkeiten zu Homeoffice in einem kollegialen Arbeitsumfeld.
  • Breites individuelles Fortbildungsangebot für Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • Vielfältige Angebote innerhalb der Gesundheitsförderung und eine preisvergünstigte Kantine.
Mit Ihnen gemeinsam möchten wir uns zu einem digitalen Datenmanager entwickeln. Seien Sie dabei!

Haben Sie noch Fragen? Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Braunisch (Tel.: +49 (0) 611 / 75- 4752) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Bewerbung und wer wir sind, finden Sie auf unserer Karrierewebseite.
In Ihrer Funktion als Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter/MitarbeiterinBei uns erwarten Sie vielfältige Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten. Daher erwarten wir von unseren Wissenschaftlichen Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen neben den oben genannten Anforderungen ein breites Kompetenzprofil (u.a Sozial- und Genderkompetenz), das Sie auf unserer Karrierewebseite nachlesen können. Wir begrüßen besonders Bewerbungen von Frauen. Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Über uns

Das Projektmanagementoffice (PMO) bietet einen umfassenden Projektsupport für IT-Großprojekte im Statistischen Bundesamt, das Prozesse und Standards u. a. zu Projektorganisation, Kommunikation, Projektplanung, Controlling, Risikomanagement, IT-Vertragsmanagement und IT-Ressourcenplanung setzt. Außerdem sind dort Projektoffices (PO) für verschiedene IT-Großprojekte angesiedelt.

Zu diesen IT-Großprojekten zählt unter anderem das neue Projekt Basisregister für Unternehmensstammdaten, welches in Zusammenarbeit mit einer Vielzahl unterschiedlicher Stakeholder zur Entlastung von Unternehmen und zur Verbesserung der Qualität der Verwaltungsregister in Deutschland beitragen und den Austausch von Daten über Unternehmen zwischen Verwaltungen ermöglichen soll.

Als Projektmanager/in sind Sie innerhalb des PMO vor allem für das Projekt Basisregister für Unternehmensstammdaten zuständig.

Wir haben Sie überzeugt?

Wir sind gespannt auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, Zeugnisse/Nachweise), die Sie über unser Stellenportal INTERAMT an uns senden.

Sollte es für Sie aufgrund einer nicht ausreichenden Barrierefreiheit nicht möglich sein, sich über unser Bewer-bungsmanagementsystem zu bewerben, senden Sie Ihre vollständige Bewerbung an bewerbungen@destatis.de.
Festanstellungen schreiben wir auch hausintern und im Geschäftsbereich des BMI aus, um unseren Beschäftigten mit Zeitverträgen die Chance auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis zu geben.

Das Statistische Bundesamt fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Hierbei wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Wir freuen uns über Bewerber/innen aller Nationalitäten.

Die Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet und nach Abschluss dessen gelöscht. Weitere datenschutzrechtliche Infos: Link

Berufsfeld

Standorte