Inserenten

Stellenangebote aus ganz Deutschland Mit dem SZ-Stellenmarkt finden sich die Besten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Referent/in Gebäudeenergieeffizienz und -anlagentechnik zur Betreuung des Kommunalen Energiemanagement-Netzwerks
Kaiserslautern, Bad Dürkheim, Ludwigshafen
Aktualität: 09.05.2022

Anzeigeninhalt:

09.05.2022, Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
Kaiserslautern, Bad Dürkheim, Ludwigshafen
Referent/in Gebäudeenergieeffizienz und -anlagentechnik zur Betreuung des Kommunalen Energiemanagement-Netzwerks
Ihre Aufgabe ist die eigenverantwortliche Umsetzung des Teilprojekts »Energiecontrolling- und -management für Kommunen« in der Metropolregion Rhein-Neckar insbesondere: Bekanntmachung des Themenfeldes Kommunales Energiemanagement (KEM) in den Regionen Initiierung, Etablierung und Betreuung regionaler Netzwerke zur systematischen Etablierung eines kommunalen Energiemanagementsystems Unterstützung von Kommunen bei der Anwendung der KEM-Prozesse in der Region Unterstützung und Mitwirkung in Kampagnen der Energieagentur im Kontext kommunaler Klimaschutz und Energiemanagement Regionaler Erstansprechpartner für Kommunen bei Fach- und Förderanfragen im Bereich Energiemanagement und Gebäudeenergieeffizienz Unterstützung weiterer Energiemanagement-Netzwerke in Rheinland-Pfalz in Fragen der Gebäudeenergieeffizienz und des nachhaltigen Bauens Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit zu den Aktivitäten
Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich des Bauingenieurswesens, der Energietechnik, Architektur, Stadt- und Regionalentwicklung, Raum- und Umweltplanung, oder in vergleichbaren Studiengängen Sie haben Erfahrungen in der Bewertung von Nichtwohngebäuden hinsichtlich Energieeffizienz der Gebäudehülle bzw. der vorhanden Anlagentechnik und können Empfehlungen zur Optimierung geben Sie haben erste Erfahrungen im Bereich nachhaltiges Bauen gesammelt und die Berechnung von Lebenszykluskosten ist Ihnen nicht fremd Sie besitzen Kenntnisse über die Region und haben im Idealfall bereits Kontakte in den Zielgruppen Kommunen, Unternehmen, politische Entscheidungsträger oder zu weiteren Akteuren der Energiewende Sie bringen technisches Verständnis mit, arbeiten strukturiert und können sich schnell in neue Sachverhalte einarbeiten Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit sind von Vorteil Sie arbeiten gerne im Team und sind bereit, sich auch außerhalb der üblichen Kernarbeitszeiten für die Ziele der Energieagentur Rheinland-Pfalz einzusetzen Sie möchten die Energiewende in Rheinland-Pfalz aktiv vorantreiben und mitgestalten Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B

Berufsfeld

Standorte

Referent­­/­­in Gebäudeenergieeffizienz und -anlagentechnik zur Betreuung des Kommunalen Energiemanagement-Netzwerks

Drucken
Teilen
Kaiserslautern, Bad Dürkheim, Ludwigshafen