Inserenten

Stellenangebote aus ganz Deutschland Mit dem SZ-Stellenmarkt finden sich die Besten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Referentin (m/w/d) für das dreijährige Pilotprojekt Pilger.schön - Frauenpilgerweg für Württemberg
Stuttgart
Aktualität: 25.01.2023

Anzeigeninhalt:

25.01.2023, Evangelische Landeskirche in Württemberg
Stuttgart
Referentin (m/w/d) für das dreijährige Pilotprojekt Pilger.schön - Frauenpilgerweg für Württemberg
Sie verantworten Konzeption und Umsetzung eines Frauenpilgerwegs für Württemberg in Zusammenarbeit mit einer Steuerungsgruppe (die Sie moderieren) und externen Dienstleister*innen Sie verantworten die Mittelbewirtschaftung der Projektmittel und die Teilprojekte, insbesondere die Entwicklung einer digitalen Plattform Gemeinsam mit ehren- und hauptamtlich engagierten Frauen entwickeln Sie Teilstrecken in den Regionen und frauenbezogene bzw. geistlich ansprechende Wegpunkte Sie entwickeln inhaltliche Angebote zu Lebens-, Glaubens- und Frauenfragen auf dem Weg und entwickeln Begleittexte zur geistlichen Pilgerbegleitung Sie arbeiten mit den Bezirksarbeitskreisen Frauen regional zusammen, bieten Anknüpfungspunkte für ehrenamtliches Engagement rund um den Frauenpilgerweg und wirken gemeinschaftsstiftend Sie erproben Wegstrecken, verantworten Eröffnungsveranstaltungen und bereiten im Sinne eines nachhaltigen Projektmanagements zum Beispiel Fortbildungsangebote, notwendige Anleitungsmodule oder ein Netzwerk von Wegpatinnen vor Als Landesreferentin (m/w/d) sind Sie Teil des EFW-Teams und bringen sich in allgemeine werksbezogene Aufgaben ein
Sie bringen wünschenswerter Weise ein Hochschulstudium im Bereich Gemeinde-/Religionspädagogik/Theologie, Erwachsenenbildung, vergleichbare Qualifikation bzw. eine abgeschlossene Ausbildung als Diakonin (m/w/d) mit Sie lieben die Verbindung von Wandern und Glauben - Sie erkennen den Mehrwert christlicher Spiritualität für den touristischen Raum Sie bringen fachliche Kompetenz und Erfahrungen in Erwachsenenbildung, Gruppenarbeit sowie in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlich Engagierten ein Empfehlenswert ist Pilgererfahrung und körperliche Belastbarkeit Freude am konzeptionellen Arbeiten, Erfahrung in Projektmanagement und Veranstaltungsplanung Hohe Teamfähigkeit Zeitliche Flexibilität, hohes Maß an Selbstorganisation und Bereitschaft zur Reisetätigkeit innerhalb Württembergs Gute EDV-Kenntnisse (von Vorteil MS Office), praktische Erfahrungen in den Bereichen Soziale Medien (Internetpräsenz/Facebook) und digitale Lernplattformen Wir erwarten die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland

Berufsfeld

Standorte

Referentin (m/w/d) für das dreijährige Pilotprojekt Pilger.schön - Frauenpilgerweg für Württemberg

Drucken
Teilen
Stuttgart