Inserenten

Stellenangebote aus ganz Deutschland Mit dem SZ-Stellenmarkt finden sich die Besten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Systemarchitekt für Safety-related Availability (m/w/d)
Herzogenaurach
Aktualität: 13.05.2022

Anzeigeninhalt:

13.05.2022, Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Herzogenaurach
Systemarchitekt für Safety-related Availability (m/w/d)
Entwicklung innovativer Fahrwerkaktuatoren für Steer-by-Wire-Anwendungen aus dem Automotive-Umfeld (autonomes Fahren) Eigenverantwortliche Erarbeitung von Hochverfügbarkeits-Systemarchitekturen in ASIL D für dedizierte Funktionsverfügbarkeiten Umsetzung von Architekturpattern und ausfallresilienter Technologien für effizientes System(funktions)-Verfügbarkeitsdesign Abstimmung von Systemschnittstellen mit Kunden, internen Fachbereichen und externen Lieferanten Ermittlung und Formulierung von Systemanforderungen an mechatronische Systeme Entwicklung einer Methodik und Strategie zur Verfügbarkeitsbestimmung im Kontext Steer-by-Wire Design und Spezifikation von System-/Komponentenfunktionalität sowie deren Umsetzung
Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, (Technischen) Informatik, Physik, Mathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Langjährige Berufserfahrung in der Architekturentwicklung von sicherheitsrelevanten mechatronischen Systemen mit redundanten/r Komponenten/Funktionsauslegung sowie bei der Verfügbarkeitsbestimmung (RAMS) Fundierte Kenntnisse der branchenüblichen Normen und Entwicklungsprozesse wie z. B. Automotive SPICE, Functional Safety (ISO 26262) und/oder Cybersecurity Umfangreiche Kenntnisse zu Fail-Operational-Systemdesigns wie z. B. Umsetzung von Voterlogik (TMR), spezieller IC-Designs oder Motorbauformen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigenständige, strukturierte und systematische Arbeitsweise sowie Spaß an der Teamarbeit in einem sehr interdisziplinären Umfeld

Berufsfeld

Standorte