Inserenten

Stellenangebote aus ganz Deutschland Mit dem SZ-Stellenmarkt finden sich die Besten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Teamleitung (m/w/d) Kommunikation und Netzwerke KEDi
Halle (Saale)
Aktualität: 23.06.2022

Anzeigeninhalt:

23.06.2022, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Halle (Saale)
Teamleitung (m/w/d) Kommunikation und Netzwerke KEDi
Aufbau und Leitung eines Teams mit 3 Personen, das die Fachkommunikation sowie die Netzwerkarbeit des Kompetenzzentrums übernimmt Konzeption und lfd. Weiterentwicklung der Kommunikation des Kompetenzzentrums, wie Aufbau und Weiterentwicklung einer Internetpräsenz sowie von Kommunikationskanälen Entwicklung von Kommunikationsstrategien zur Aktivierung und Motivation der Zielgruppen des Kompetenzzentrums in Abstimmung mit der Unternehmenskommunikation der dena Netzwerkaufbau für das Kompetenzzentrum, sowie Verzahnung mit bestehenden Netzwerken Personalführung, Ziel-, Budget- und Meilensteinplanung unter Anwendung von agilen Projektmanagementmethoden (OKR) Erstellung von Berichten, Managementinfos etc. für die Auftraggeber
Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Kommunikation, Politik- bzw. Planungswissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge Sie können Erfahrung im Management komplexer Projektvorhaben in Abstimmung mit verschiedenen internen und externen Partnern und Kommunikationsdienstleistern, wie Agenturen, vorweisen und behalten auch unter Zeitdruck die Zügel in der Hand. Sie konzipieren und texten zielgruppenorientiert und stilsicher Sie haben Erfahrungen und ein zeitgemäßes Verständnis für digitale Formate, um Webseite und Social Media-Inhalte in Zusammenarbeit mit Dienstleistern redaktionell und wirkungsoptimiert zu planen, umzusetzen und weiterzuentwickeln. Sie arbeiten analytisch und übernehmen gerne Verantwortung Sie haben im Besten Fall bereits Erfahrung in der Mitarbeiterführung und im Projektmanagement Sie arbeiten gerne mit Kooperationspartnern und Auftraggebern zusammen und können sich auf verschiedene Anspruchsgruppen verbindlich einstellen Sie treibt es an den Klimaschutz voranzutreiben, Sie haben Interesse an komplexen Themen im Bereich energieeffizientes Bauen und Sanieren sowie Energieeffizienz in der Industrie, die sowohl ingenieurtechnische Fachthemen als auch fachpolitische Themen und Debatten betreffen

Berufsfeld

Standorte