Inserenten

Stellenangebote aus ganz Deutschland Mit dem SZ-Stellenmarkt finden sich die Besten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Technischer Prüfer (m/w/d) für das Referat Rechnungsprüfung
Helmstedt
Aktualität: 30.06.2022

Anzeigeninhalt:

30.06.2022, LANDKREIS HELMSTEDT
Helmstedt
Technischer Prüfer (m/w/d) für das Referat Rechnungsprüfung
Das Aufgabengebiet umfasst die technische, vergabe- und haushaltsrechtliche Prüfung von Baumaßnahmen, Beschaffungen und Dienstleistungen des Landkreises Helmstedt und der kreisangehörigen Kommunen von der Planung bis zur Abrechnung einschließlich der diesbezüglichen Beratung im Einzelnen, insbesondere mit der Prüfung von Vergaben auf nationaler und europaweiter Ebene (Bau-, Liefer- und Dienstleistungsaufträge) Prüfung von Architekten- und Ingenieurverträgen und Prüfung von Verwendungsnachweisen sowie Prüfung der Ordnungsmäßigkeit, Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit des Verwaltungshandelns Beteiligung an Jahresabschlussprüfungen, insbesondere im Bereich des Anlagevermögens (Baumaßnahmen, Beschaffungen etc.) und der dazugehörigen Sonderposten
Ihre fachlichen Kompetenzen: Befähigung für die Laufbahn Technische Dienste, erstes Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 oder Abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur bzw. Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur oder ein vergleichbares Studium Fundierte Grundkenntnisse des Bau- und Vergaberechts (GWB, VgV, VOB, UVgO, HOAI) Sicherer Umgang mit MS Office-Standardsoftware Wünschenswert sind außerdem: Mehrjährige praktische Berufserfahrung in Bereichen des Bauwesens oder im technischen Verwaltungsdienst Berufserfahrung in einer Kommunalverwaltung, insbesondere im kommunalen Haushaltsrecht des Landes Niedersachsen Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse Souveränes Auftreten sowie Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Sorgfalt, Termintreue und Teamfähigkeit Zielorientierte und selbständige Arbeitsweise Strukturiertes und analytisches Denk- und Urteilsvermögen auch bei hoher Komplexität Gute Fähigkeiten in mündlicher und schriftlicher Kommunikation (u. a. Berichtswesen) Bereitschaft zur ständigen Fortbildung wird aufgrund der hohen Komplexität und der laufenden Rechtsanpassung vorausgesetzt Bereitschaft zur Einarbeitung in die Aufgabenfelder »Kommunales Rechnungswesen«, »Internes Kontrollsystem« und »Risikoorientierter Prüfungsansatz« sowie zur Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen Bereitschaft Prüfungstermine im Außendienst wahrzunehmen Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen

Berufsfeld

Standorte

Technischer Prüfer (m/w/d) für das Referat Rechnungsprüfung

Drucken
Teilen
Helmstedt